Filme

„Night Teeth“-Ende erklärt

Ein Ersatzchauffeur holt zwei rätselhafte Frauen für eine Partynacht quer durch LA ab und kämpft schließlich in einer tödlichen vampirischen Rebellion um sein Leben.

'Nacht Zähne' ist ein übernatürliches Drama aus dem Jahr 2021 unter der Regie von Adam Randall, das jetzt auf Netflix gestreamt werden kann.



Der Film führt uns in eine Welt, in der Vampire und Menschen koexistieren. Eine drohende Rebellion droht jedoch, die Gewalt zurückzubringen und Frieden und Ordnung zu zerstören.

Menschen und Vampire werden gleichermaßen kämpfen müssen, um den Frieden und die Ordnung aufrechtzuerhalten, die sie sich so sehr bemühen, aufrechtzuerhalten.

Haben sie es geschafft, die Rebellion zu stoppen?

Zeit, die Vorhänge zuzuziehen und etwas Licht ins Dunkel zu bringen „Nachtzähne.“

'Nacht Zähne'

Zusammenfassung der Handlung von „Night Teeth“.

In einem fiktiven Los Angeles schlossen die Vampire einen Waffenstillstand mit den Menschen, die in Boyle Heights lebten. Die Vampire einigten sich darauf, im Schatten zu leben, um den nie endenden Konflikt zwischen Menschen zu beenden. Um die Gelassenheit zu bewahren, stellen Menschen drei Regeln auf, die Vampire befolgen müssen. Die Vampire müssen im Schatten leben, können Menschen nicht wegen ihres Blutes töten und dürfen Boyle Heights niemals ohne Zustimmung betreten.

Die Geschichte beginnt mit Vampir Victor (Alfie Allen), der illegal Boyle Heights betritt. Victor entführte die Freundin von Jay Perez, Maria, und überfiel und tötete ein paar Menschen. Jay ist ein angeborener Bürger der Gemeinschaft, und um seinen Geliebten zu finden, erklärt er Victor den Krieg.

Am nächsten Tag ging Jay nach Hause, um nach seiner Großmutter Rosa und seinem Halbbruder Benny (Jorge Lendeborg Jr.) zu sehen. Jay arbeitet als Fahrer für ein privates Unternehmen, das reiche Leute und Prominente abholt. Benny hingegen ist ein Wirtschaftsstudent, der davon träumte, Komponist zu werden. Jay muss Maria finden. Er stornierte seine Buchungen, aber Benny bat darum, ihn zu vertreten, um etwas Geld zu verdienen. Jay stimmt widerwillig zu.

Bei Einbruch der Dunkelheit holt Benny zwei schöne Kunden ab. Sie sind die besten Freundinnen Zoe Moreau (Lucy Fry) und Blaire (Debby Ryan). Benny gab vor, Jay zu sein, und fuhr die Kunden zu ihren gewünschten Orten. Als die Kunden jedoch weg waren, entdeckte Benny eine schockierende Offenbarung. Benny sah Zoes Telefon im Auto und sah, wie Victor mehrere Nachrichten schickte, in denen er nach Jays Aufenthaltsort fragte. Benny sieht Zoes Tasche und findet blutbeflecktes Bargeld. Verängstigt geht Benny zum Hotel, nur um festzustellen, dass die beiden schönen Damen blutsaugende Vampire sind. Benny rennt vor Angst davon, aber die Vampire fangen ihn und nehmen ihn als Geisel.

Sieger

Was will Victor?

Victor war vom Leben im Schatten erschöpft. Der Waffenstillstand existiert, damit die beiden Kreaturen in Frieden leben können, aber die Regeln geben dem Sieger das Gefühl, ein Gefängnisvogel zu sein. Der Mensch bestimmt die Regeln. Die Vampire fühlten sich wie Tiere ohne die Freiheit, das zu tun, was sie tun mussten. Victor forderte das Recht, Menschen zu jagen und seine Art zu kontrollieren. Victor versuchte, einen Deal mit Jays Trupp aus Boyle Heights zu machen und bat sie, die Vampirführer zu töten. Jay lehnte sein verräterisches Angebot jedoch ab. Dies zwang Victor, Jays Freundin Maria zu entführen.

Victor war verzweifelt und schickte seine Mädchen, Zoe und Blaire, als Kunden, um mit Jay zu reiten und die fünf Anführer zu töten, die die Gebiete von L.A. kontrollierten. Vamp-Anführer respektierten den Waffenstillstand und hätten jeden getötet, der versucht hätte, ihn zu brechen. Aus diesem Grund musste Victor sie alle in derselben Nacht töten. Endlich bereitete Victor sich darauf vor, Jay zu töten, wenn er Zoe und Blaire zu ihrem endgültigen Bestimmungsort, zu Victors Haus, gebracht hätte. Sein Plan ging jedoch nicht auf, als Benny Jays Rolle als Chauffeur übernahm und Blaire und Zoe fuhr.

Während Zoe und Blaire das Vampirnetzwerk ausnutzen, stattet Victor den Anführern Eva und Grace einen Besuch ab. Die Anführer versuchten, Victor für seine Untreue zu bestrafen und beschlossen, ihn hinauszuwerfen. Victor hatte jedoch bereits alles geplant. Bevor er dort hineingeht, hat er bereits ihren Raufbold Martin getötet. Später tötete er Eva und Grace in einer blutigen Schlägerei.

Benny und Jay

Haben Benny und Jay überlebt?

Die beiden Damen Zoe und Blaire haben bereits drei Bosse getötet. Die A.K.Vamp-Jäger der Night Legions mischten sich jedoch ein und töteten den vierten, Bio Lou. Die beiden Vampire wurden von den Legionen der Nacht angegriffen, was dazu führte, dass sie sich für eine Weile versteckt hielten.

In der Zwischenzeit rief Victor Jay zu einem Treffen im Restaurant ROSSO Puro an. Victor sagte Jay, dass er seine Freundin Maria getötet habe und dass sein Halbbruder Benny der nächste sein würde. Wütend versucht Jay, Victor zu töten, aber Victor ist zu mächtig und nimmt Jay als Geisel.

Für die letzte Mission besuchten Zoe und Blaire Rocko. Rocko wusste jedoch bereits von dem Verrat des Duos und bat daher die Night Legions, beim Angriff auf die Verräter zu helfen. Zoe und Blaire fingen an zu rennen, als die Nachtlegionen sie angriffen. Unglücklicherweise wurde Zoe von einer Armbrust getroffen. Obwohl Benny eine Geisel war, brachte er Zoe zu Victors Haus und rettete ihr das Leben. Blaire bittet Benny zu gehen, aber Benny muss seinen Bruder Jay retten.

Benny dringt in Victors Haus ein und findet Jay mit einem Vorhängeschloss in einer Glaskabine vor. Er versucht Jay zu retten, aber bevor er etwas tun kann, taucht plötzlich Victor auf und mischt sich ein. Am Ende des Films wendet sich Blaire gegen Victor und Zoe, um Bennys Leben zu retten. Und um seine Geliebte zu retten, legt Benny einen großen Stein auf das Gaspedal des Autos. Sobald er den Motor mit der Fernbedienung zündete, krachte das Fahrzeug in Victors Haus. Die Gläser zerbarsten und brachten damit Sonnenschein, der Zoe verbrannte. Wahnsinnig biss Victor Benny in den Hals.

Glücklicherweise trat Bruder Jay in Aktion und stieß Victor ins Sonnenlicht und verwandelte ihn in Asche. Um Bennys Leben zu retten, ließ Blaire ihn ihr Blut trinken, das Benny in einen Vampir verwandelte. Die Brüder überlebten Victors Rebellion, aber zu einem Preis.

'Nacht Zähne'

„Night Teeth“-Ende erklärt

Der Waffenstillstand endete, als alle Vampirführer starben. Jay sieht einen bevorstehenden Krieg zwischen seinesgleichen und den Vampiren voraus. Und so beschloss er, Mitglied der Nachtlegion zu werden. Ein Mitglied der Nachtlegion bat Jay, sie zu besuchen, und Jay würde dem wahrscheinlich nachkommen.

Jay wusste, dass sein Bruder mit der Zeit ein Vampir werden würde. Da ein großer Krieg bevorsteht, muss sogar Benny entscheiden, auf welcher Seite er steht. Bevor er sich in einen Vamp verwandelte, war Benny einst ein Mensch. Jay erinnerte ihn immer daran, sich daran zu erinnern, woher er kam.

Benny wurde nach dem Ereignis kein Vampir, aber er hat ein erhöhtes Gehör erfahren. In der Bibliothek hatte Benny Lust, seine Klassenkameradin anzugreifen und ihr Blut zu trinken. Glücklicherweise ist Blaire gekommen, um ihn abzuholen, bevor er ihr etwas antun kann. Bevor er ging, bot Benny seinem Klassenkameraden eine Mitfahrgelegenheit an.

Der Film endete mit einer knappen Flucht, und Bennys Entscheidung, unschuldige Menschen zu jagen, würde entscheiden, auf welcher Seite er steht.