Anime

„Nodame Cantabile“ Staffel 4: Alles, was wir bisher wissen

Die Anime-Serie bietet eine völlig andere Perspektive auf romantische Beziehungen, die skurril mit einem Hauch von Magie ist!

Dieser Artikel wurde kürzlich überprüft und ist auf dem Stand vom 22. April 2021.



Basierend auf dem Bestseller-Manga „Nodame Cantabile“, trägt diese TV-Show den gleichen Titel und wurde von Ninomiya Tomoko geschrieben. Das Ausgangsmaterial schnitt ziemlich gut ab, aber der Anime schnitt viel besser ab und gewann schließlich alle Herzen. Animes wie „Fullmetal Alchemist Brotherhood“-Fans zeigten eine beeindruckend positive Reaktion, nachdem sie gesehen hatten, wie schön der Anime dem Manga treu bleibt und ihm eine ganz neue Geschichte gibt. Es gibt auch mehrere Fälle, in denen sich die TV-Serie des Animes automatisch als gut herausstellt, wenn ein Anime von einem ziemlich guten Manga adaptiert wird. Dann gibt es einige Fälle, in denen der Anime dem Manga weit voraus ist. 'Nodame Cantabile' fällt unter den Anime, der dem Manga um Längen voraus ist. Einer der Hauptgründe dafür, dass es besser ist als sein Ausgangsmaterial, ist die darin enthaltene Musik.

Twitter

Nicht nur die Musik, sondern auch die im Anime eingebauten Charaktere sind ein weiterer Aspekt, der sehr beeindruckend ist. Die Anime-Serie präsentiert eine völlig andere Herangehensweise an romantische Beziehungen, die eher skurril als eine typische Herangehensweise an Beziehungen ist. Auch die Hauptfiguren haben ihre Schwächen und dunkelsten Geheimnisse, die nicht nur ihre Unvollkommenheit zelebrieren, sondern auch die lebendige Seite ihrer komplexen Persönlichkeit zeigen. „Nodame Cantabile“ ist eine einzigartige Highschool-Romantik-Anime-Show, die nachvollziehbar und knallhart ist. Fans haben sich in diese Anime-Serie verliebt und sind gespannt, wann sie die vierte Staffel sehen können, nachdem sie die drei Staffeln von „Nodame Cantabile“ religiös verfolgt haben. Lassen Sie uns also alles über die kommende vierte Staffel herausfinden.

Wann erscheint Staffel 4 von „Nodame Cantabile“?

Twitter

Die erste Staffel von „Nodame Cantabile“ kam am 12. Januar 2007 und dauerte bis zum 15. Juni 2007 mit 23 Folgen. Die erste Staffel erregte die Aufmerksamkeit vieler Zuschauer und wurde zu einem Hit, der zur Geburt einer weiteren Staffel mit dem Titel „Nodame Cantabile: Paris-hen“ führte, die am 10. Oktober 2008 kam und bis zum 19. Dezember 2008 lief Vor dem Finale wurde am 7. April 2010 eine exklusive „Nur-DVD“-Version des Anime veröffentlicht, und bald darauf schaffte es Staffel 3 mit 11 Folgen am 15. Januar 2010 auf die Leinwand war das Ende des Franchise. Sie hörten jedoch nicht damit auf. Ein paar Tage nach dem Finale am 26. April 2010 wurde eine letzte OVA veröffentlicht, die eine von Ninomiya Tomoko geschriebene Anime-Originalgeschichte war, die die Geschichte zwischen den Ereignissen des Finales und der zweiten Staffel zeigt.

Fans wollten mehr davon sehen, aber leider endet der Weg immer irgendwo, und so auch diese Show. Die epische musikalische und romantische Reise endete mit einem klaren und zufriedenstellenden Abschluss, der keinen Raum für eine Erneuerung lässt. Wir können sicher mit einer Spin-off-Serie des Anime rechnen, aber über die Möglichkeiten können wir nichts sagen. Fans können die drei Staffeln zusammen mit exklusiven genießen, bis es irgendwelche Entwicklungen bei der Herstellung seines Spin-offs gibt.

Worum geht es in 'Nodame Cantabile'?

Twitter

Die Geschichte dreht sich um einen erstklassigen Musiker namens Shinichi Chiaki. Er träumt davon, mit den besten Musikern Europas Musik zu machen. Er gehört zu einer Familie von Perfektionisten und nimmt sein musikalisches Talent viel zu ernst. Er ist nicht nur kritisch gegenüber seinem eigenen Talent, sondern sieht andere Musiker mit seinen wertenden Augen an. Aber eine Sache, vor der er Angst hat, ist das Fliegen. Seine Phobie ist so ziemlich der einzige Grund, der ihn davon abhält, nach Europa zu gehen, um seine Träume zu verwirklichen. Am Ende nimmt er die Zulassung zur bekanntesten Schule Japans an und während seiner Zeit in der Schule stolpert er über Megumi Noda, die er „Nodame“ ​​nennt. Wenn man sie ansieht, sieht Nodame aus wie eines dieser Mädchen, die den Eindruck eines unorganisierten und ungepflegten Mädchens hinterlassen, das kein Motiv und keinen Eifer in seinem Leben hat. Die Dinge ändern sich jedoch, als Shinichi sie für genau diese Zeit Klavier spielen hört. Er ist fasziniert von der Symphonie und der Musik, die sie macht. Die Dinge ändern sich noch mehr, als Shinichi erkennt, dass sie seine Nachbarin ist und ihn seit langem heimlich liebt.

Wie denken Fans darüber, dass Staffel 3 von „Nodame Cantabile“ die letzte Staffel ist?