Nachrichten

„Parasite“-Regisseur Bong Joon-ho will „The Batman“-Star Robert Pattinson für neues Filmprojekt besetzen

Bong wird die Filmadaption des kommenden Romans „Mickey7“ von Edward Ashton schreiben und Regie führen.

Knapp zwei Jahre nach dem Erfolg des Oscar-prämierten Films Parasit , Regisseur Bong Joon-ho ist bereit, einen weiteren Film zu drehen. TERMIN hat berichtet, dass er den kommenden Roman adaptieren wird, Micky7 von Edward Ashton. Bong wird die Verfilmung schreiben und Regie führen. Tatsächlich hat er bereits einen Schauspieler im Sinn, was die Aussichten auf den Film umso spannender macht.

Bong hat seine Augen auf das Casting gerichtet Der Batman Star, Robert Pattinson in seinem unbetitelten Projekt. Der Film wird für Warner Bros. gedreht, wobei Bong auch für seine Produktionsfirma Offscreen produziert, zusammen mit Dooho Choi für die Kate Street Picture Company und Plan B.



Micky7 wurde noch nicht veröffentlicht und wird voraussichtlich ab dem 15. Februar dieses Jahres in die Regale kommen. Es ist ein Science-Fiction-Thriller, der beschrieben wird als „ Der Marsianer trifft Dunkle Materie. ' Bong erhielt das Manuskript für das unveröffentlichte Buch bereits im Jahr 2021. Das Buch konnte sofort seine Aufmerksamkeit erregen. Die Geschichte folgt dem titelgebenden Mickey7, der ein Expendable ist, ein Wegwerfmitarbeiter, der auf eine menschliche Expedition geschickt wird, um die Eiswelt Niflheim zu kolonisieren. In In der Situation, dass eine Mission zu gefährlich wird, wendet sich die Crew an Mickey, um die Kugel abzufangen. Dann wird ein neuer Körper mit den meisten seiner Erinnerungen erzeugt. Nach sechs Todesfällen versteht Mickey 7 die Bedingungen seines Deals … und warum es der einzige war Kolonialposition unbesetzt, als er sie übernahm.

Gemäß der Zusammenfassung Auf der Seite des Macmillan-Verlegers des Buches gehen die Dinge schief, als Mickey7 verschwindet und für tot gehalten wird. Mickey8 wurde bereits geklont, was nur Gefahr für Mickey7 bedeutet. Er muss jetzt die tödlichen Folgen überleben, wenn er ein Duplikat wird, auch wenn das Leben auf Niflheim bergab geht.

Quelle: Macmillan

Bekannt für seinen ausgeprägten Stil im Umgang mit sozialen Themen, Genre-Mixing, schwarzem Humor und plötzlichen Tonwechseln, ist die Prämisse dieses Buches genau das Richtige für Bong. Dies ist auch nicht seine erste Hollywood-Regie. Er hat zuvor bei dem Film von 2013 Regie geführt Schneepiercer mit Chris Evans, Song Kang-ho, Tilda Swinton, Jamie Bell, Octavia Spencer, Go Ah-sung, John Hurt und Ed Harris. Dieser Film war auch eine Adaption des postapokalyptischen französischen Graphic Novels aus dem Science-Fiction-Stil Die Transpercenige von Jaques Lob. Auch von der Kritik wurde der Film hoch gelobt.

Quelle: IMDb

Derzeit haben sich Bong und die Verantwortlichen bereits mit Pattinson getroffen und fanden, dass er perfekt für die Rolle sei. Wahrscheinlich wird ihm noch vor Ende des Jahres ein Angebot unterbreitet. Pattinsons lang erwarteter Film, Der Batman wird am 4. März veröffentlicht. Was Bong angeht, so hat er in der Zwischenzeit viele weitere Projekte, auf die er sich freuen kann, einschließlich der auf HBO basierenden limitierten Serie Parasit mit ihm Executive Producer nebenher Schau nicht nach oben Schriftsteller, Adam McKay.


über GIPHY