Berühmtheit

Paul Bettany: 10 Dinge, die Sie über den 'WandaVision'-Schauspieler nicht wussten

Vom hungrigen Straßenmusiker zum erfolgreichsten Schauspieler fühlt sich Paul Bettanys Leben wie ein Film an.

Paul Bettany hat alles. Er hat eine schöne Familie, eine erfolgreiche Karriere und einen großartigen Freund, mit dem man lachen kann.



Seine Disney+-Serie ' WandaVision ' erfreut sich großer Zuschauerzahlen und wird von den Fans hoch gelobt. Der Erfolg, den er genießt, ist das Ergebnis harter Arbeit, Disziplin und Tapferkeit, und wenn Sie weiterlesen, werden Sie verstehen, was ihn so wunderbar macht wie den fiktiven Superhelden, den er darstellt.

Lassen Sie uns Paul Bettany im wirklichen Leben besser kennenlernen. Hier sind interessante Fakten, die Sie über die ' WandaVision '' Schauspieler.

Jennifer_Connelly_Ehemann_Paul_Bettany

1. Er ist glücklich verheiratet

Paul Bettany ist seit mehr als 15 Jahren mit der amerikanischen Schauspielerin Jennifer Connelly verheiratet. Sie haben zwei Kinder, Stellan und Agnes Lark Bettany. Paul Bettany fungiert auch als großartige Vaterfigur für Kai Dugan, Connellys ältesten Sohn aus einer früheren Ehe.

2. Früher spielte er auf der Straße Gitarre

Bettany hatte ein hartes Leben, bevor er in der Unterhaltungsindustrie Erfolg hatte. Er lebte in einer kleinen Wohnung und verdiente sein Geld, indem er als Straßenmusiker auf der Straße Gitarre spielte.

„Ich denke ständig darüber nach, wie viel Glück ich habe. Ich war ein Straßenkünstler; Wenn ich kein Geld verdiente, ging ich hungrig ins Bett. Wenn wir uns jetzt die Welt ansehen, werden wir danach beurteilt, wie wir die Bedürftigen behandeln', sagte der Schauspieler in einem Interview .

Paul Betty

3. Er hasst es, zu spät zu kommen

Paul Bettany kommt nie zu spät, außer bei diesem kürzlichen Interview. Bettany kam 30 Minuten zu spät zu seinem Zoom-Interview um 15:00 Uhr mit Männer Gesundheit . Obwohl ihm vergeben wurde, konnte der Schauspieler nicht anders, als das Thema anzusprechen und entschuldigte sich erneut für seine Verspätung.

„Und noch einmal, ich entschuldige mich für die Verspätung – es ist mir total peinlich“, sagte er der Veröffentlichung. „Ich hasse es, zu spät zu kommen – ich bin Engländer! Ich komme nie zu spät.“

WandaVision-80er

4. Er liebt es, mit 'WandaVision'-Co-Star Elizabeth Olsen zu arbeiten, weil sie nie zu spät kommt

Bettanys Hass auf Verspätung erstreckt sich auch auf die Arbeit (na ja, ganz besonders auf die Arbeit). Das ist einer der Gründe, warum er es liebte, mit Elizabeth Olsen zusammenzuarbeiten

„Ich arbeite aus mehreren Gründen gerne mit Lizzie zusammen. Sie ist unglaublich pünktlich. Und das bin ich auch, und es macht mich wahnsinnig, wenn Leute zu spät kommen. Und sie ist nie faul. Sie ist anspruchsvoll. Sie kommt immer mit einer Idee ans Set“, erzählte Paul Wöchentliche Unterhaltung.

5. Seine Liebesgeschichte mit Ehefrau Jennifer Connelly ist so dramatisch wie die Filme

Paul Bettany war schon lange in Jennifer Connelly verknallt. Er sah sie zum ersten Mal in Filmen wie ' Labyrinth ' und ' Es war einmal In Amerika.' Sie trafen sich schließlich 2001 am Set von ' Ein schöner Geist “, aber die Dreharbeiten gingen zu Ende, ohne dass Romantik aufblühte.

Die erschütternden Ereignisse des 11. September 2001 haben Bettany jedoch zu mutigen Entscheidungen gezwungen. Das tragische Ereignis ließ ihn erkennen, wie sehr er sie liebte. Als er schließlich mit ihr telefonierte, sagte er ihr: 'Ich komme vorbei, lass uns heiraten.'



6. Er hält Emojis für ein „Zeichen von Schwäche“.

Erwarten Sie nicht, dass Paul Bettany Ihnen jemals Emojis sendet, wenn Sie chatten. Er verabscheut Emojis so sehr, dass er denkt, es sei etwas für die Schwachen.

„Emojis? Absolut nicht“, antwortete Bettany auf die Frage, ob Er benutzt Emojis. „Ich denke, sie sind ein Zeichen von Schwäche, ich versuche, Worte zu verwenden. Früher haben wir Worte gewonnen, und jetzt verlieren wir Worte, ich würde niemals ein Emoji verwenden.“

7. Er liebt griechisches Essen

Paul Bettany ist ein großer Feinschmecker und wuchs mit Curry auf. Er liebt griechisches Essen, weil er denkt, dass es so ist 'so sauber und ehrlich und unprätentiös.'

Elizabeth Olsen -Paul Bettany 'WandaVision'

8. Er dachte, er würde gefeuert, kurz bevor er von „WandaVision“ erfuhr.

Nachdem sein Charakter im Infinity War gestorben war, riefen die Marvel-Bosse Bettany herbei. Seine ersten Gedanken waren, dass er gefeuert wurde. Er wusste nicht, dass er für eine Show vorgeschlagen wurde.

'Ich sah meine Frau an und sagte: 'Ich glaube, ich bekomme die Dose.' Ich war sehr nervös, als ich dorthin ging. Ich wollte, dass sich alle wohlfühlen und sich nicht eklig fühlen, weil ich dachte, sie würden Gentlemen sein und mir einfach ins Gesicht sehen und sagen: ‚Es ist vorbei‘“, Paul gesagt Buzzfeed .

'Also ging ich hinein und sagte: 'Schau, es gibt einfach absolut keine harten Gefühle. Es war ein großartiger Lauf. Vielen Dank.' Und sie sagten: 'Gibst du auf?' Und ich sagte: 'Nein, feuerst du mich nicht?' Und sie sagten: ‚Nein, wir wollten dir eine TV-Show anbieten.' So habe ich es erfahren.'

Elizabeth Olsen-Paul Bettany

9. Er kann nicht aufhören zu lachen, während er schwebende Szenen filmt

Paul hat bereits so viele Marvel-Filme gedreht, aber er sagt, dass er jedes Mal das Lachen nicht zurückhalten kann, wenn sie die Szenen drehen, in denen er „in der Luft schweben und dann nach oben schauen und dynamisch und cool aussehen muss. '

„Ich kann mich einfach nicht ernst nehmen“, sagte er gegenüber Buzzfeed.

10. Ihm und Co-Star Elizabeth Olsen fällt es schwer, ihr Kichern am Set von „WandaVision“ zu unterdrücken.

Paul und Lizzie haben sich so sehr bemüht, zwischen den Aufnahmen mit dem Lachen aufzuhören.

„Es gibt einen Moment, den ich im Moment nicht in meiner Erinnerung formulieren kann, an den ich mich nur erinnere, wie ich jedes Mal lachte, wenn wir uns ansahen, und den Druck verspürte, wie

‚Du musst es jetzt wirklich aufsaugen.'“, sagte Elizabeth Buzzfeed