Filme

Phantastische Tierwesen 3: Alles, was wir bisher wissen

Fantastic Beasts 3 erhält ein neues Erscheinungsdatum und einen neuen offiziellen Titel.

Im Gegensatz zu seinem Titel 'Fantastische Tierwesen' 3 hatte nicht ganz so eine fantastische Produktion, wie alle gehofft hatten.



Die Coronavirus-Pandemie hat die geplante Produktion des Films am ersten Tag abgesagt, und der berüchtigte Verleumdungsfall zwischen Johnny Depp und dem Herausgeber von The Sun forderte einen enormen Tribut vom Film, was zu mehreren Verzögerungen führte.

Aber nach einer langen Pause ist der dritte Film über das Spin-off von und Prequel zum Harry Potter Filmreihe ist seit September 2020 endlich wieder am Laufen, die Kameras laufen.

Hier ist alles, was Sie wissen müssen „Phantastische Tierwesen“ 3.

Phantastische Tierwesen

Wann erscheint „Phantastische Tierwesen“ 3?

Nach zahlreichen Verzögerungen ' Phantastische Tierwesen 3 hat jetzt ein Veröffentlichungsdatum von 15. April 2022. Sein offizieller Titel lautet 'Phantastische Tierwesen: Die Geheimnisse von Dumbledore.'



Der Kinostart des Threequel war ursprünglich für den 12. November 2021 geplant, die Dreharbeiten sollen am 16. März 2020 beginnen.

Leider war Warner Bros am geplanten ersten Drehtag aufgrund der Coronavirus-Pandemie gezwungen, die Produktion abzusagen. Das Erscheinungsdatum hat sich mehrfach geändert. Das letzte Erscheinungsdatum war der Juli 2022. Im September 2021 änderte Warner Bros. das Erscheinungsdatum jedoch erneut auf April 2022 und gab den offiziellen Titel des Films bekannt.

Dreharbeiten für 'Phantastische Tierwesen: Die Geheimnisse von Dumbledore' begann im September 2020 und endete im Februar 2021.

Phantastische Tierwesen

Wer könnte in der Besetzung von Phantastische Tierwesen 3 sein?

Wir alle wissen, dass Johnny Depp seine Rolle als Grindelwald in dem Fantasy-Film nicht wiederholen wird, nachdem er die Bitte von Warner Bros. respektiert und zugestimmt hat, ihn von der Rolle zurücktreten zu lassen.

„Ich möchte Sie wissen lassen, dass Warner Bros. mich gebeten hat, von meiner Rolle als Grindelwald in Phantastische Tierwesen zurückzutreten, und ich habe diese Bitte respektiert und ihr zugestimmt“, schrieb Depp weiter Instagram wieder im November 2020.

Die Ankündigung erfolgte, nachdem Depp seinen Verleumdungsprozess gegen den Herausgeber von The Sun wegen eines Artikels verloren hatte, in dem er als „Frauenschläger“ bezeichnet wurde. Obwohl die Fans darum baten, Johnny für die Rolle zurückzubringen, blieb Warner Bros bei ihrer Entscheidung hartnäckig.

Wochen später, Hannibal Star Mikkelsen wurde bestätigt, Depp für die Rolle des Bösewichts zu ersetzen.

Mads Mikkelsen, Johnny Depp

Auf der anderen Seite wird Jessica Williams voraussichtlich eine bedeutendere Rolle in ' Phantastische Tierwesen 3.

Sie hatte einen Cameo-Auftritt 'Phantastische Tierwesen: Die Verbrechen von Grindelwald' als Professor Eulalie „Lally“ Hicks.

Bereits 2018 hat die Autorin J.K. Rowling sagte, dass der „wahre Ruhm“ von Williams Charakter offenbart werden würde Phantastische Tierwesen 3.

„In Phantastische Tierwesen 2 sieht man Lally nur angedeutet. Ihr wahrer Ruhm wird in FB3 enthüllt“, schrieb Rowling auf Twitter.



Was den Rest der Charaktere betrifft, haben nicht alle überlebt ' Die Verbrechen von Grindelwald' . Leta Lestrange (Zoe Kravitz) erlitt einen tragischen Tod durch Grindelwalds Hand, nachdem sie versucht hatte, Newt und den anderen bei der Flucht zu helfen.

Es besteht jedoch immer noch die Möglichkeit, dass ihr Charakter durch Rückblenden zurückkehrt.

In der Zwischenzeit wird erwartet, dass Eddie Redmayne seine Rolle als Newt Scamander wiederholt. Andere Besetzungsmitglieder, von denen wir erwarten, dass sie zurückkehren werden, sind unter anderem Katherine Waterston als Tina Goldstein, Jude Law als Albus Dumbledore, Dan Fogler als Jacob Kowalski und Alison Sudol als Queenie Goldstein.

Ezra Miller wird auch als Credence Barebone (oder sollen wir Aurelius Dumbledore sagen?) zurückkehren. Zu ihnen gesellen sich William Nadylam (Yusuf Kama), Poppy Corby-Tuech (Vinda Rosier), Callum Turner (Theseus Scamander), Jessica Williams (Professor Hicks) und Victoria Yeates (Bunty).

„Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind Sie “ Regisseur David Yates kommt zurück, um beim dritten Film Regie zu führen. Yates leitete auch die letzten vier Harry Potter Filme, also ist dies bereits vertrautes Terrain für den erfahrenen Regisseur.

Steve Kloves, der das geschrieben hat Harry Potter Drehbücher, ist ebenfalls an Bord und half Rowling beim Verfassen des Drehbuchs für den dritten Film.

Oliver Masucci wird auch als Head of the International Confederation of Wizards bestätigt, zusammen mit Maria Fernanda Cândido als Vicência Santos und Richard Coyle als Aberforth Dumbledore.

Phantastische Tierwesen

Die Handlung: Worum geht es in Phantastische Tierwesen 3?

Der dritte Teil der Fantastic Beasts-Franchise, ' Phantastische Tierwesen: Die Geheimnisse von Dumbledore,' wird den Fokus auf Albus Dumbledore verlagern

„Professor Albus Dumbledore weiß, dass der mächtige dunkle Zauberer Gellert Grindelwald versucht, die Kontrolle über die Zaubererwelt zu übernehmen“, heißt es in der offiziellen Zusammenfassung.

„Unfähig, ihn alleine aufzuhalten, vertraut er dem Magizoologen Newt Scamander an, ein unerschrockenes Team aus Zauberern, Hexen und einem mutigen Muggelbäcker auf eine gefährliche Mission zu führen, bei der sie alten und neuen Bestien begegnen und mit Grindelwalds wachsender Legion von Anhängern zusammenstoßen. Aber mit dem so viel auf dem Spiel steht, wie lange kann Dumbledore an der Seitenlinie bleiben?'

Bereits 2018 gab es Spekulationen, dass der dritte Film in Brasilien spielen würde, weil J.K. Rowling hat angedeutet, dass ' Phantastische Tierwesen 3 würde im Rio de Janeiro in den 1930er Jahren spielen.

„Sagen wir einfach, ich sollte Rio de Janeiro wirklich richtig buchstabieren können, wenn man bedenkt, wie oft ich es in den letzten Monaten geschrieben/getippt habe“, sagte Rowling getwittert nachdem sie sich vom Rechtschreibfehler des Ortes korrigiert hat.

Basierend auf der offiziellen Zusammenfassung sieht es jedoch so aus, als würde der dritte Film mehr Zeit in Hogwarts verbringen.

Wohin uns der Film auch führt, es gibt viele Gründe, sich zu freuen.

Bereits im März 2020 gab Dan Fogler bekannt, dass er das Drehbuch gelesen hat, und gab uns einen Hinweis darauf, was uns erwartet.

„Die Entwicklung der Charaktere ist wirklich schön und dem Gefühl des ersten Films sehr ähnlich, was ich großartig finde“, sagte Fogler Syfy .

Er fügte hinzu: „Es führt zu diesem massiven Krieg vor dem Hintergrund des Zweiten Weltkriegs, sodass Sie sich vorstellen können, dass epische Kampfszenen kommen werden.“

Ist das der letzte „Phantastische Tierwesen“-Film?

April 2021, Wir haben das abgedeckt hat das gemeldet 'Fantastische Tierwesen' 3 wird ein endgültiges Ende haben und nichts offen lassen, falls es das letzte sein sollte.

Dies lag an den mehreren Kontroversen um das Team (wie J.K. Rowlings Anti-Trans-Aktivitäten bis hin zu Johnny Depps Entlassung an Ezra Miller, der einen Fan erstickt), die das Franchise stark beeinträchtigen könnten.

Falls der dritte Film unterdurchschnittlich abschneidet, kann das Studio dem Franchise einfach den Stecker ziehen.

Freust du dich auf ' Phantastische Tierwesen 3, zu? Achten Sie darauf, bald für weitere Updates dran zu bleiben.