Fernsehen

„Ratched“ Staffel 2: Alles, was wir bisher wissen

Eine epische Konfrontation zwischen Ratched und Edmund braut sich für Staffel 2 zusammen.

Der verdrehte Psychothriller von Netflix, Ratched, schoss am Wochenende seiner Veröffentlichung auf Platz eins der Top 10 der Streaming-Plattform.



Während die Show gemischte Kritiken von Kritikern erhielt, lässt sich nicht leugnen, dass Ryan Murphys Version von One Flew Over The Cuckoo’s Nest die Binge-Watching-Community bewegt hat.

Ratched folgt Mildred Ratched, einer äußerst stilvollen Asylkrankenschwester, die versucht, ihre böswillige Natur mit ihrem scheinbar unschuldigen Gesicht und der makellosen Mode der 1940er Jahre zu verbergen.

Staffel 1 endete mit einem Cliffhanger, der Ratched in einer nicht so günstigen Situation sieht. Lassen Sie uns nach einer äußerst erfolgreichen ersten Staffel herausfinden, was als nächstes für die Serie kommt.

Geratscht

Wird „Ratched“ für Staffel 2 verlängert?

Netflix bestellte bereits im September 2017 zwei Staffeln für Ratched. Der Streaming-Gigant hat so großes Vertrauen in die Serien von Ryan Murphy und Evan Romansky, dass sie Berichten zufolge 18 Folgen von Ratched in Auftrag gegeben haben. Staffel 1 wurde auf der Plattform mit nur acht Folgen uraufgeführt. Daher erwarten wir, dass Staffel 2 mit 10 Folgen etwas länger sein wird.

Geratscht

Wann wird „Ratched“ Staffel 2 auf Netflix veröffentlicht?

Wir sind bereits zuversichtlich, dass Schwester Ratched für mehr verdrehte Episoden zurückkommen wird. Leider gibt es kein definitives Datum, wann Ratched für Staffel 2 zurückkehren wird.

Staffel 1 wurde am 18. September auf Netflix uraufgeführt, und egal wie sehr wir Staffel 2 dieses Jahr im selben Monat sehen möchten, wir machen uns bereits auf mögliche Verzögerungen gefasst.

Sogar Schwester Ratched selbst hat keine Ahnung, wann sie zurückkommt.

Sprechen mit Vielfalt , Sarah Paulson, die die Titelrolle der Krankenschwester Mildred Ratched spielt, sagte:

„Niemand weiß etwas über Staffel 2, denn Ryan, mit der Menge an Dingen, die er vorhat, wer soll wissen, wann das alles beginnen wird? Und Sie werfen die Pandemie ein, und dann denken wir gut nach, wer weiß?

Abgesehen davon sieht es so aus, als müssten wir mindestens bis Ende 2022 warten, bevor wir neue Folgen von Ratched sehen können. Das heißt, wenn sie es schaffen, bald mit den Dreharbeiten zu beginnen.

Geratscht

Die Handlung: Was wird in Staffel 2 von „Ratched“ passieren?

Gegen Ende der ersten Staffel befand sich Krankenschwester Ratched in einer prekären Situation.

Ihr Bruder Edmund ist entschlossen, ihr luxuriöses Leben in Mexiko zu zerstören.

Edmund sollte vom elektrischen Stuhl hingerichtet werden, aber Charlotte schaffte es, ihn zu retten.

Nach seiner Flucht ruft Edmund Ratched an und sagt ihr, dass er sie töten wird. Die unbeeindruckte Ratched sagt jedoch, dass sie ihn zuerst finden wird.

Wir erwarten eine epische Konfrontation zwischen den beiden Geschwistern in Staffel 2.

Wer wird in der Besetzung von „Ratched“ Staffel 2 sein?

Die offizielle Besetzungsliste ist noch nicht bestätigt, aber wir werden wahrscheinlich sehen, dass wichtige Darsteller ihre Rollen wiederholen und die Erzählung der Serie in Staffel 2 fortsetzen.

Sie sind Sarah Paulson in der Titelrolle der Krankenschwester Mildred Ratched, Finn Wittrock als Serienmörder Edmund Tolleson und seine Komplizen Sophie Okonedo und Amanda Plummer.

Wir erwarten auch, dass Cynthia Nixon ihre Rolle als Ratcheds Liebesinteresse Gwendolyn Briggs neben Judy Davis als Schwester Betsy Bucket wiederholt.

Offizieller „Ratched“-Trailer

Während wir auf weitere Entwicklungen in Staffel 2 von Ratched warten, werfen wir unten einen Blick auf den Trailer von Staffel 1.

Sie können sich komplette Ratched-Episoden auf Netflix ansehen.