Nachrichten

Regina Kings Sohn, der Musiker Ian Alexander Jr., stirbt mit 26 Jahren durch Suizid

Er war Kings einziges Kind, das sie mit ihrem neunjährigen Ex-Mann, dem Plattenproduzenten Ian Alexander Sr., teilte.

Regina Kings Sohn und einziges Kind, Ian Alexander Jr., starb wenige Tage nach seinem 26. Geburtstag durch Selbstmord. „Unsere Familie ist durch den Verlust von Ian auf tiefster Ebene erschüttert“, sagte King in einer Mitteilung PERSONEN . „Er ist so ein strahlendes Licht, dem das Glück anderer so sehr am Herzen liegt. Unsere Familie bittet in dieser privaten Zeit um respektvolle Rücksichtnahme. Danke.“ Alexander Jr., der am 19. Januar 26 Jahre alt wurde, war Musiker und DJ. Er ist Kings einziges Kind mit ihrem Ex-Mann, dem Plattenproduzenten Ian Alexander Sr., der fast ein Jahrzehnt mit der Schauspielerin verheiratet war, bevor sie sich 2007 scheiden ließen.





King zuvor gesagt PERSONEN dass ihr Sohn „ein erstaunlicher junger Mann“ war. Die Schauspielerin gab zu, dass es nicht einfach war, nach ihrer Trennung alleinerziehend zu sein, aber ihre Liebe zu ihrem Sohn brachte sie durch. „Du weißt nicht, was bedingungslose Liebe ist. Du kannst sagen, dass du es tust, aber wenn du kein Kind hast, weißt du nicht, was das ist“, erklärte sie damals. „Wenn du es erlebst, ist es das Erfüllendste, was es je gab.“

Regina King und ihr Sohn Ian Alexander Jr. treffen am 4. Mai 2003 in Los Angeles, Kalifornien, zur Premiere des Spielfilms „Daddy Day Care“ ein. (Foto von Dan Steinberg/Getty Images)

Zum 50. Geburtstag seiner Mama hatte der 26-Jährige einen Instagram-Post geteilt Schreiben : Herzlichen Glückwunsch an meine Co, so extrem stolz auf dich und inspiriert von deiner Liebe, Kunstfertigkeit und Gangsta! Zu sehen, wie du dieses Leben an den Hals nimmst und es zu deinem machst, ist etwas, wofür ich für immer dankbar sein werde. Aber dich als meine Mutter zu haben, ist das größte Geschenk, das ich mir wünschen kann. Alles zu sein, was du bist, während du immer die Zeit hast, da zu sein, mich bedingungslos zu lieben und zu unterstützen, ist wirklich bemerkenswert. Das ganze Marvel-Universum ist scheiße auf dich, du bist der wahre Superheld! Liebe dich Mama! Heute und jeden Tag YO DAY!!



In einem Interview von 2015 mit Geier , sagte King, ihre Beziehung zu ihrem Sohn sei das Wichtigste in ihrem Leben gewesen und habe sogar Starrollen übernommen. „Ich werde sein Leben nicht verpassen“, sagte sie und enthüllte auch, dass das Paar passende Tattoos auf Aramäisch hatte, auf denen „bedingungslose Liebe“ stand. King hatte ihre auf ihrem Arm, während ihr Sohn seine auf seiner Schulter hatte. „Er ist riesig, von seinem Ellbogen bis zu seinem Handgelenk“, sagte sie und lachte, als sie sich daran erinnerte, wie ihr Sohn ihr gesagt hatte: „Nein, so groß kannst du nicht werden, Mama!“ Kings passendes Tattoo ist kleiner und befindet sich auf ihrem Unterarm. „Wir nahmen an Kabbala-Kursen teil“, sagte King über das Tattoo Die Aussicht im Jahr 2017. „Er sagte, lasst uns jeweils drei [Designs] auswählen und uns nicht sagen, welche sie sind und welches dazu passt, das ist das, das wir tätowieren lassen – und wir haben uns beide für bedingungslose Liebe entschieden.“



Ian hat seine Mutter, die einen Oscar und vier Emmy Awards gewonnen hat, oft als „Supermama“ bezeichnet. „Sie ist einfach eine super Mutter“, sagte er UND! Nachrichten im Jahr 2019. „Sie lässt nicht wirklich zu, dass schlechte Arbeitstage oder irgendetwas zurückkommen und die Zeit ruinieren, die wir haben. Es ist wirklich großartig, eine Mutter zu haben, mit der ich gerne Zeit verbringen kann.“ King fügte hinzu, dass Ian sie „glücklicher als alles andere auf der Welt“ gemacht habe.



Wenn Sie darüber nachdenken, sich das Leben zu nehmen, oder jemanden kennen, der sich das Leben nimmt, wenden Sie sich bitte an Die nationale Suizidpräventions-Lebensader unter 1-800-SUICIDE (784-2433)