Listen

Reiseblogger platziert 15 ikonische Filmszenen an ihren realen Orten

Andrea David bereist die Welt auf der Suche nach Orten, die in ihren Lieblingsfilmen und -fernsehserien verwendet werden.

Andrea David, eine Reisebloggerin aus Hamburg, Deutschland, verbindet ihre Liebe zum Reisen und Filmen, indem sie berühmte Drehorte besucht. Der Tourist hat Filmstills und die realen Schauplätze in einer Reihe beeindruckender Fotografien aufeinander abgestimmt. Sie hat in ihrem Reiseblog gepostet, filmtourismus.de , sowie ihren Instagram-Account @filmtourismus . Entsprechend Philadelphia Mag , sie reist seit 2004 zu diesen ikonischen Orten! Begonnen hat alles, als sie in München Tourismusmanagement studierte.



„Ich habe mich entschieden, meine Diplomarbeit über den Einfluss von Filmen auf unsere Reiseentscheidungen zu schreiben, wobei ich meine Liebe zur Kinematografie und zum Film mit meinem Hintergrund als ehemaliger Reiseveranstalter kombiniere“, erklärt David. „Bei Recherchen im Jahr 2004 bin ich auf den Geschmack gekommen und habe angefangen, zu verschiedenen Drehorten zu reisen. Nach meiner Abschlussarbeit bin ich auf diese Weise weiter gereist, weil es mir sehr viel Spaß gemacht hat.“ David startete 2007 ihren Blog Filmtourismus. Später entwickelte sie auch einen Instagram-Handle, der über 811.000 Follower gesammelt hat! Entsprechend CNN-Reisen , David ist ein großer Film- und Fernsehfan und liebt die besonders Krieg der Sterne und James Bond Franchises: „Natürlich liefern diese Filme jede Menge Reiseideen“, fügte sie hinzu. Zu ihren Lieblings-TV-Shows gehören Game of Thrones , Sherlock und DIe laufenden Toten .

Auch bei der Suche nach Drehorten freut sie sich über ältere Filme. 'Zu meinen Favoriten gehört das echte Kellerman's Resort of Schmutziges Tanzen in Virginia, der Stadt in British Columbia, in der sie gedreht haben Rambo – Erstes Blut und das Dorf in der Nähe von Atlanta gesehen Gebratene grüne Tomaten , Sie sagte. Schauen Sie sich unten einige ihrer Fotos an! Wie viele erkennst du?

1. Als Harry auf Sally traf – gefilmt in Katz’s Delicatessen in New York City



2. Die Beatles – vom Albumcover „Abbey Road“ – Gedreht vor den Abbey Road Studios in St. John’s Wood, London



3. Allein zu Haus 2 – vor dem Plaza Hotel in New York City



4. Friends – im berüchtigten Central Perk Coffee Shop, aufgenommen in den Warner Bros. Studios in Burbank, Kalifornien



5. Jaws – auf Amity Island, das eigentlich am Joseph Sylvia State Beach in Massachusetts liegt



6. Spectre – ein James-Bond-Film, der im Restaurant ice Q in Österreich gedreht wurde



7. Harry Potter – in Hogwarts, auch bekannt als Alnwick Castle in England



8.  Good Will Hunting – in einem öffentlichen Park in Boston, Massachusetts



9. The Shining – im Stanley Hotel in Estes Park, Colorado



10. Game of Thrones – an der Playa De Itzurun in Zumaia



11. Frühstück bei Tiffany – außerhalb des Geschäfts von Tiffany & Co. in New York City



12. Das Notizbuch – in der Boone Hall Plantation and Gardens in South Carolina



13. Hangover 2 – im Lebua State Tower Hotel in Bangkok



14. The Big Bang Theory – wo sie ihre Star Trek-Fotos auf ihrem Weg zur Bakersfield Comic-Con machten, gefilmt im Vasquez Rocks Natural Area Park in Kalifornien



15. Forrest Gump – Am Lincoln Memorial