Nachrichten

Rihanna ist schwanger und präsentiert ihren Babybauch bei einem Abendspaziergang mit Partner A$AP Rocky

Das Paar ist seit 2020 ein Paar. Seitdem sind sie unzertrennlich und erwarten nun ihr erstes gemeinsames Kind.

Rihanna erwartet ihr erstes Kind mit ihrem Partner A$AP Rocky. Das Paar wurde bei einem Abendspaziergang in Harlem, New York, fotografiert, wo die Fenty-Gründerin ihren Babybauch debütierte.





Die 33-Jährige trug eine rosa lange Jacke von Chanel, bei der die unteren Knöpfe offen waren, um ihren Babybauch zu umrahmen. Sie trug auch ein großes goldenes Kreuz zusammen mit einer Kette aus bunten Juwelen von Christian Lacroix. Sie waren an einem verschneiten Abend in der Heimatstadt des Rappers auf einem kurzen Spaziergang und sahen glücklicher denn je aus, als sie von Shutterstock eingefangen wurden. Das Paar zog sich dann bald darauf in ihre Wohnung zurück.



Die mit dem Grammy ausgezeichneten Musiker sind unzertrennlich, seit sie 2020 miteinander ausgehen. Auf einem der Fotos sehen wir, wie sie einen süßen Moment teilen, in dem sie sich aneinander lehnen und der Rapper die werdende Mutter auf sie küsst Stirn. Eine Familie zu gründen war schon immer ein Wunsch der beiden. „Ich denke, wenn du es weißt, weißt du es. Sie ist die Eine“, hatte A$AP Rocky in einem Interview zu gesagt GQ . Auf die Frage, ob er Vater werden wolle, sagte er: „Wenn das in meinem Schicksal liegt, absolut.“ Er fügte hinzu: „Ich denke, ich wäre ein unglaublicher, bemerkenswerter, insgesamt erstaunlicher Vater. Ich hätte ein sehr fliegendes Kind. Sehr.“



Während Rihanna damit beschäftigt ist, ein Schönheitsimperium aufzubauen, hoffte sie auch, dass es in ein paar Jahren anders sein würde. „Ich weiß, dass ich anders leben möchte“, teilte sie ihren 10-Jahres-Plan mit Vogue UK zu sagen: „Ich werde Kinder haben – drei oder vier davon.“ Sie fuhr fort: „Das Einzige, was zählt, ist Glück, das ist die einzige gesunde Beziehung zwischen einem Elternteil und einem Kind. Das einzige, was ein Kind wirklich großziehen kann, ist Liebe.“ Dieses Interview folgte ihrer Trennung von einer langjährigen Beziehung mit ihrem Freund Hassan Jameel, einem saudischen Milliardär und Geschäftsmann.



Kurz darauf stellte Rihanna Rocky in ihrer Fenty Skin-Kampagne vor. Während der Werbeaktionen der Kampagne erklärte Rocky in a GQ-Interview , „Ich denke, das Schwierigste an der Arbeit mit dir ist, nicht die ganze Zeit herumzualbern und zu lachen. Als wäre das Comedy. Das ist der schwierigste Teil. Weißt du, die Leute sind so cool, dass es schwer ist, nicht zu lachen. Das ist alles . Aber es hat Spaß gemacht. Das Schwierigste ist, nicht zu viel Spaß zu haben. Man vergisst einfach, dass es am Ende des Tages immer noch Arbeit ist.“ PERSONEN bestätigte später, dass die beiden angefangen hatten, sich zu treffen, nachdem sie lange befreundet waren.