Nachrichten

Robert Downey Jr., Chris Evans und Tom Holland senden eine Nachricht an den Heldenjungen, der seine Schwester bei einem Hundeangriff gerettet hat

Die sechsjährige Bridger Walker hat nach einer Heldentat unzählige Nachrichten von A-List-Stars erhalten.

Robert Downey Jr., Chris Evans, Tom Holland und zahllose Stars haben ihre Botschaften an den heldenhaften sechsjährigen Jungen geschickt, der seine jüngere Schwester mutig vor einem bösartigen Hundeangriff gerettet hat.



Bridger Walker aus Cheyenne in Wyoming wurde ins Krankenhaus gebracht, nachdem er seine Schwester von dem angreifenden Hund weggezogen hatte. Er litt unter hässlichen Narben und Chirurgen mussten ihm nach dem Angriff 90 Stiche geben, um die Wunden in seinem Gesicht zu schließen.

Die Heldentat des Jungen hat in den sozialen Medien viel Lob erhalten, und unter denen, die sich an den Jungen gewandt haben, sind die Marvel-Superhelden-Schauspieler Robert Downey Jr., Chris Evans und Tom Holland.

Bridger Walker und seine Schwester.

Chris Evans nannte Bridger Walker einen Helden und versprach, ihm einen Captain America-Schild zu schicken.

In einer Videobotschaft, die von Walkers Tante Nikki Walker auf ihrer Instagram-Seite gepostet wurde, sagte der 39-jährige Schauspieler: „Captain America hier, also habe ich Ihre Geschichte gelesen, ich habe gesehen, was Sie getan haben, und ich bin sicher, Sie haben viel davon gehört das über die letzten paar Tage, aber lass mich der Nächste sein, der dir sagt, Kumpel, du bist ein Held, was du getan hast, war so mutig, so selbstlos, deine Schwester kann sich so glücklich schätzen, dich als großen Bruder zu haben.

Evans sagte Bridger, dass seine Eltern so stolz auf ihn sein müssen.

Der Schauspieler fügte hinzu: „Ich werde Ihre Adresse ausfindig machen und Ihnen einen authentischen Captain America-Schild schicken, weil Kumpel, Sie haben es verdient.“



Ironman Robert Downey Jr. schickte Bridger auch eine weitere herzerwärmende Nachricht und versprach dem Jungen eine Überraschung, die besser ist als der Schild von Captain America.

In einem anderen Instagram-Video, das von Bridgers Tante gepostet wurde, sagte Downey Jr.:

„Mein Name ist Robert Downey Jr., ich spiele Tony [Stark], das macht mich zu einem alten Freund von Cap. Ich habe gehört, er hat dir einen Schild geschickt: Ich werde es noch besser machen.“

Der Ironman-Schauspieler fügte weiter hinzu: „Du rufst mich an deinem nächsten Geburtstag an, ich habe etwas Besonderes für dich… Übrigens, das ist ein Versprechen; ein Versprechen schlägt einen Schild.“



Spiderman Tom Holland hingegen lud Bridger zum Set von Spider-Man 3 ein.

Der junge Schauspieler, der auch von der Tapferkeit des Jungen erstaunt war, sprach mit Bridger am Telefon und machte das Angebot mit den Worten: „Wir werden Spider-Man 3 drehen, und wenn Sie jemals zum Set kommen und abhängen möchten Sehen Sie sich den Spider-Man-Anzug aus der Nähe an und hängen Sie mit uns ab, Sie sind immer willkommen. Sie werden immer mein Gast sein.



Bridgers Geschichte war für viele Menschen auf der ganzen Welt eine Inspiration.

Seine kleine Schwester hat großes Glück, einen großen Bruder zu haben, der sie um jeden Preis beschützt.

Als er nach dem Angriff mit seiner Tante sprach, enthüllte der sechsjährige Junge: „Wenn jemand sterben würde, dachte ich, ich sollte es sein.“

Tatsächlich ist er ein wahrer Held, der all die Ehre und das Lob verdient, die er erhält. Bridger erholt sich derzeit zu Hause, während weiterhin unzählige herzerwärmende Nachrichten von Menschen für den jungen Superhelden eintreffen.