Nachrichten

Robert Pattinson weigert sich, für „The Batman“ zu trainieren

Robert Pattinson ist mehr mit Pasta beschäftigt als mit dem Training für seinen Superheldenfilm, während er isoliert ist, hier ist der Grund:

Robert Pattinson macht sich nicht die Mühe, für Batman zu trainieren, aber aus gutem Grund.



Der 34-jährige Schauspieler, der den Milliardär Bruce Wayne Slash Vigilante Batman spielen soll, sagte, dass er trotz der Anweisungen von Warner Brothers nicht trainieren werde.

Pattinson hält fest an seiner Entscheidung, sich trotz des Drucks von Zuschauern, die vielleicht etwas anderes wollen, nicht zu füllen.

„Ich denke, wenn du die ganze Zeit trainierst, bist du Teil des Problems.“

„Sie haben einen Präzedenzfall geschaffen. Niemand hat das in den 70er Jahren gemacht. Sogar James Dean – er war nicht gerade gerissen.“ sagte Pattinson über GQ während des Lockdowns.

Berichten zufolge stellte Warner Brothers einen Trainer für Pattinson ein, der ihm einen Bosu-Ball und ein einzelnes Gewicht hinterließ und ihn dann anflehte, beides zu verwenden.

Pattinson teilte auch mit, dass er in Kontakt mit Zoe Kravitz steht, die Catwoman spielen soll.

Robert Pattinson

Und obwohl sie Pattinson gesagt hat, dass sie fünf Tage die Woche trainiert, bleibt Pattinson ungerührt.

Pattinson folgt jedoch einem Essensplan für Batman, den er auch für sein Überleben während der Isolation aufgrund der Pandemie zuschreibt

„Ich habe im Wesentlichen einen Essensplan für Batman. Gott sei Dank. Ich weiß nicht, was ich sonst tun würde. Aber ich meine, ja, außer – ich kann überleben. wie Vanilleproteinpulver drauf. Und ich werde es kaum mischen. Es ist außerordentlich einfach. Ich esse aus Dosen und so. Ich fülle Tabasco buchstäblich in eine Thunfischdose und esse es einfach aus der Dose. ' Das sagte der Schauspieler im selben Interview.

Anstatt zu trainieren, scheint der Schauspieler seinen Fokus während der Quarantäne auf unerwartete Dinge verlagert zu haben, hat meistens etwas mit Pasta zu tun.

Der Schauspieler teilte mit, dass er gegoogelt habe, wie man Nudeln in der Mikrowelle mikrowellen.

Er setzt auch seine Suche fort, eine Pasta zu erfinden, die Verbraucher in ihren Händen halten können.

„Pasta hatte wirklich die gleichen Fast-Food-Referenzen wie Burger und Pizzen? Ich habe versucht herauszufinden, wie ich in diesem Marktbereich Kapital schlagen kann, und ich habe versucht zu überlegen: Wie macht man eine Pasta, die man in der Hand halten kann?“ sagte Pattinson.

Pattinson schien dieses Projekt ernst zu nehmen und hat sogar einen Markennamen für sein Produkt entwickelt.

Pattinsons Übernahme der Batman-Rolle beinhaltet die Weigerung, der Schatten seiner aufgebockten Vorgänger wie Ben Affleck oder Christian Bale zu sein.

Während andere Pattinsons Entscheidung vielleicht als mittelmäßige Einstellung zu dem Superheldenfilm ansehen, müssen wir ihm dafür Anerkennung zollen, dass er versucht hat, eine positive Botschaft an die Öffentlichkeit zu senden.

Pattinsons Co-Star Andy Serki gab zuvor bekannt, dass das Zentrum von The Batman dunkler sein wird als in den vorherigen Versionen.

In der Zwischenzeit ist hier ein Blick auf den neuen Batsuit, den Pattinson bald tragen wird.



The Batman soll am 25. Juni 2021 unter der Regie von Matt Reeves erscheinen.

Neben Pattinson spielen Zoë Kravitz, Paul Dano, Jeffrey Wright, John Turturro, Peter Sarsgaard, Jayme Lawson, Andy Serkis und Colin Farrell die Hauptrollen.