Nachrichten

Schauspieler Dick Van Dyke ist 96 Jahre alt geworden

Der Komiker, Autor und Darsteller blickt auf eine erfolgreiche Karriere zurück, die sich über sieben Jahrzehnte erstreckt, und er hat an einigen denkwürdigen Filmen mitgewirkt.

Der legendäre Schauspieler Dick Van Dyke ist gerade 96 Jahre alt geworden.



Quelle: Getty Images/David Livingston/Stringer

Der als Richard Wayne Van Dyke geborene Komiker, Autor und Performer blickt auf eine erfolgreiche Karriere zurück, die sich über sieben Jahrzehnte erstreckt, und er war Teil einiger denkwürdiger Filme, darunter Auf Wiedersehen Birdie (1963), Mary Poppins (1964), Tschitti Tschitti Bang Bang (1968). Der Entertainer begann seine Karriere im Theater und wurde später ein preisgekrönter Veteran in Hollywood. Die CBS-Fernsehsitcom Die Dick-Van-Dyke-Show (1961–1966) machte ihn zu einem Star und einem bekannten Namen. Dann fuhr er fort, in zu starren Die neue Dick-Van-Dyke-Show .



Van Dyke wurde als Sohn von Hazel Victoria, einer Stenographin und Verkäuferin, Loren Wayne 'Cookie' Van Dyke, geboren. Er hatte einen jüngeren Bruder, den Schauspieler Jerry Van Dyke. Er begann seine Tätigkeit in der Unterhaltungsbranche als Radiosprecher für die US-Armee. Er trat auch als Pantomime auf und war Teil eines Comedy-Duos namens „Eric and Van – the Merry Mutes“. Anschließend arbeitete er als Komiker bei WDSU New Orleans Channel 6 (NBC), bevor er landete Die Dick-Van-Dyke-Show . Mit seiner Rolle als Robert „Rob“ Simpson Petrie, dem Chefautor einer fiktiven TV-Varieté-Show, gewann er drei Emmy Awards als herausragender Hauptdarsteller in einer Comedy-Serie, und die Serie erhielt vier Emmy Awards als Outstanding Comedy Series.



Der Neunzigjährige hat auch einen Tony und einen Grammy gewonnen und wurde 1995 in die Television Hall of Fame aufgenommen. Er wurde auch als Disney-Legende anerkannt und erhielt auch die höchste Auszeichnung der Screen Actors Guild, den SAG Life Achievement Award 2013. Er hat auch einen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame und wurde Anfang dieses Jahres mit den Kennedy Center Honors geehrt, mit Ehrungen von Julie Andrews, Steve Martin, Chita Rivera, Bryan Cranston und Lin Manuel Miranda.

Quelle: Getty Images/Paul Morigi/Stringer

Van Dyke hat ein langes und erfülltes Leben geführt, hatte aber in seiner Vergangenheit mit Alkoholismus zu kämpfen. Inzwischen ist er nüchtern und hat auch mit dem Rauchen aufgehört. Im Jahr 2013 gab er bekannt, dass er an einer nicht diagnostizierten neurologischen Störung leidet, die seiner Meinung nach durch seine Zahnimplantate aus Titan verursacht werden könnte. Er hat länger gelebt, als sich viele von uns vorstellen können, und hat in der Vergangenheit zweimal den Tod gestreift.

2010 wurde er beim Surfen fast zum Köder für Haie. Gerade als er dachte, sein Ende sei nah und begann, sich in Sicherheit zu paddeln, entdeckte er, dass die Flossen harmlosen Schweinswalen gehörten, wie pro Metro . Drei Jahre nach diesem Vorfall kam er erneut dem Tode nahe, als er auf dem kalifornischen Freeway fuhr und sein Jaguar in Flammen aufging. Er war darin eingeschlossen, bevor ein barmherziger Samariter zu seiner Rettung kam. Aber er ist immer noch stark!