Berühmtheit

Schauspieler, die 2021 verstorben sind

Das Jahr 2021 hat für die Welt der Schauspielerei einige schwere Verluste mit sich gebracht, da uns einige große Namen verlassen haben.

Im Jahr 2020 erlebten wir den schweren Verlust legendärer Schauspieler, darunter James-Bond-Schauspieler Sean Connery, Kirk Douglas und Chadwick Boseman. Auch in diesem Jahr haben wir einige großartige Künstler verloren, die die Herzen der Menschen erobert hatten. Auch wenn wir sie vielleicht nicht in neuen Produktionen sehen können, haben sie mit ihren legendären Auftritten einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Hier sind einige der Schauspieler, die uns über die Jahre unterhalten haben und die wir jetzt sehr vermissen werden.



Jessica Walter

Quelle: Getty Images/Jason Merritt/TERM/Mitarbeiter

Walter wurde vor allem durch ihre Rollen als Lucille Bluth bekannt Verhaftete Entwicklung und die Stimme von Malory Archer in der Serie Bogenschütze. Sie war 80 Jahre alt, als sie aus unbekannter Ursache starb. Sie hat eine erfolgreiche Karriere von sechs Jahrzehnten und war Teil von über 170 Filmen, Fernsehshows und Bühnenproduktionen.

Norm McDonald

Quelle: Getty Images/Jason Kempin/Mitarbeiter

Stand-up-Comedian Norm Macdonald, am besten bekannt als Moderator von Saturday Night Lives 'Weekend Update', starb an Krebs. Er wurde vor fast einem Jahrzehnt diagnostiziert, entschied sich aber dafür, es privat zu halten. Er war 61 Jahre alt.

Ed Asner

Quelle: Getty Images/Kevin Winter/Mitarbeiter

Ed Asner war am besten bekannt als der geliebte mürrische alte Mann des Fernsehens, der Lou Grant spielte Die Mary-Tyler-Moore-Show und sprach den Charakter von Carl Fredricksen aus dem Disney-Film aus HOCH . Er starb im Alter von 91 Jahren eines natürlichen Todes.

Sonny Chiba

Quelle: Getty Images/David Livingston/Stringer

Der japanische Schauspieler Shinichi „Sonny“ Chiba ist vor allem für seine Rollen in amerikanischen Filmen bekannt Bill töten und The Fast and the Furious: Tokyo Drift , war ein Kampfkunstexperte. Er erkrankte dieses Jahr an COVID-19 und starb im Alter von 82 Jahren. Er hatte eine Karriere von fünf Jahrzehnten in japanischen und amerikanischen Filmen.

Robert Downey Sr.

Quelle: Getty Images/Stephen Lovekin/Mitarbeiter

Der Vater von Robert Downey Jr., Filmemacher und Schauspieler, der vor allem durch seinen Underground-Film Putney Swope aus dem Jahr 1969 bekannt war, starb dieses Jahr im Alter von 85 Jahren. Sein Sohn erklärt dass er friedlich im Schlaf verstarb, nachdem er jahrelang die „Verwüstungen von Parkinson“ ertragen musste.

Ann Ratray



Ann Willis Ratray begann ihre Karriere am Broadway und wurde später Schauspiellehrerin für aufstrebende Schauspieler, darunter ihr eigener Sohn, Allein zu Hause' s Devin Ratray, Merritt Wever von Schwester Jackie , Fang-22 Star Graham Patrick Martin, unter vielen anderen. Sie starb im Alter von 81 Jahren nach langer Krankheit.

Joanne Linville



Joanne Linville starb im Alter von 93 Jahren. Sie ist am besten für ihre Gastrollen in bekannt Star Trek und Die Twilight-Zone . Sie war auch Teil zahlreicher anderer TV-Shows, darunter Alfred Hitchcock Geschenke , Hawaii Five-O , und Filme wie Die Göttin und Ein Star ist geboren .

Ernie Lebhaft

Quelle: Getty Images/Stephen Lovekin/Mitarbeiter

Lively hat eine 50-jährige Schauspielkarriere hinter sich und umfasst Filme wie Passagier 57 , Die Herzöge von Hazzard , Turner & Hooch , und Gastauftritte in Fernsehsendungen wie Akte X , Seinfeld , und Der westliche Flügel . Er war auch der Vater der Schauspielerin Blake Lively und spielte sogar ihren On-Screen-Vater im Film Schwesternschaft der reisenden Hosen . Er starb im Alter von 71 Jahren an Herzkomplikationen.

Samuel E. Wright

Quelle: Getty Images/Craig Barritt/Stringer

Er war ein legendärer Bühnenschauspieler, der am besten dafür bekannt ist, die Figur von Sebastian, der Krabbe, aus dem Disney-Klassiker zu äußern. Die kleine Meerjungfrau . Er starb im Alter von 72 Jahren an Prostatakrebs. Er ist auch dafür bekannt, die Rolle des Mufasa im Original zu spielen König der Löwen Bühnenspiel.

Christoph Plummer

Quelle: Getty Images/Jason Merritt/TERM/Mitarbeiter

Der legendäre Schauspieler ist vor allem durch seine Rolle als Hauptmann von Trapp im Film bekannt Der Klang von Musik und andere hochkarätige Filme wie z Der Mann, der König sein würde und Alles Geld der Welt . Er starb im Alter von 91 Jahren eines natürlichen Todes.

Helen McCrory

Quelle: Getty Images/Jeff Spicer/Stringer

Sie wurde nur 52 Jahre alt und starb an Krebs. Sie ist vor allem für ihre Rollen in bekannt Peaky Blinders als Polly Gray und drei Harry-Potter-Filme, in denen sie Narcissa Malfoy spielte. Sie war auch eine gefeierte Bühnenschauspielerin.