Nachrichten

Schauspieler Jamie Costa begeistert das Internet mit unheimlichem Eindruck von Robin Williams

Jamie Costa erobert das Internet im Sturm mit dem Video „ROBIN Test Footage Scene“, in dem er Williams aus der Serie „Mork & Mindy“ zeigt.

Jamie Costa ist ein Vine-Star, der für seine tadellosen Eindrücke berühmter Schauspieler wie Jack Nicholson, Robin Williams, Owen Wilson und Matthew McConaughey bekannt ist. Wieder einmal erobert er das Internet im Sturm für seine fast identische Imitation des verstorbenen Komikers und Schauspielers Robin Williams. Williams starb 2014 im Alter von 63 Jahren.



In dem neuesten Video, das auf Costas YouTube hochgeladen wurde und den Titel „ROBIN Test Footage Scene“ trägt, zeigt der 31-Jährige Williams, wie er in der Serie zu sehen ist Mork & Mindy . Zu ihm gesellt sich auch Sarah Murphree als Pam Dawber. Seine Darstellung von Williams ist so treffend, dass die Leute jetzt ein Biopic von Williams mit Costa darin fordern.

Quelle: IMDb

Das fünfminütige Video spielt am 5. März 1982. Costa, während Williams Zeilen vor einem Spiegel läuft, als Murphee als Dawber ihn unterbricht, um die Nachricht vom Tod des Komikers John Belushi an einer Überdosis Drogen zu überbringen. Was danach passiert, hat die Leute beeindruckt von Costas Fähigkeit, Williams so genau darzustellen. Seine Manierismen, die Stimmmodulation, die Ausdrücke, die genau kopiert wurden, ließen die Leute Williams in ihm erkennen.

Quelle: YouTube/Jamie Costa

Die Tat basierte auf realen Ereignissen, wie sie von Dawber Who erzählt wurde wurde beauftragt als die Person, die Williams die Nachricht überbringt. Er war mit Belushi und im Chateau Marmont, mit Robert De Niro, Harry Dean Stanton, Derf Scratch, dem Bassisten der Punkband Fear, und wurde von Cathy Evelyn Smith, einer Sängerin und Drogendealerin, begleitet. Die Nacht verlief mit den berühmten Persönlichkeiten, die Drogen nahmen, und schließlich verabschiedete sich Williams von seinem Freund. Es wird angenommen, dass Smith einen Drogencocktail zubereitet und sich selbst sowie Belushi injiziert hat. Er starb später in der Nacht an einer Überdosis.

Dawber erinnerte sich an den Moment, als sie es Williams erzählte und der weitere Austausch in Costas Video aufgenommen wurde. Am Ende des Videos sehen wir, wie Williams über den Ernst der Situation nachdenkt, kurz bevor er zu den Dreharbeiten zurückkehrt Mork & Mindy . Er nimmt sich einen Moment Zeit, um sich zu sammeln, bevor er sich in seiner Rolle aufmacht, um seinen Job zu erledigen, ganz so, als wäre es 1982 passiert. Sie können das ganze Video hier ansehen:



Costa stellte ein Team zusammen, um diesen Clip zu drehen, um „Testmaterial“ zu erstellen, um für einen potenziellen Film in voller Länge, Scott Nevins, zu werben angegeben auf Twitter. Im Internet wurde es bereits zu einer Oscar-würdigen Leistung erklärt.







Dies ist nicht das erste Mal, dass Costa wegen seiner Wahrscheinlichkeit für Williams viral wird. Im Jahr 2014, nach dem Tod von Williams, hatte Costa ein Performance-Stück auf YouTube hochgeladen, in dem er punktgenaue Eindrücke von einigen der bekanntesten Charaktere von Williams machte, berichtete PEOPLE. Das zweiminütige Video mit dem Titel „Never Had a Friend Like Him“ zeigt Costa in mindestens einem Dutzend Rollen, die Williams gespielt hat, darunter auch Mork & Mindy, The Fisher King, Good Morning Vietnam, Flubber, Jack, Hook, Popeye, Jumanji, Night at the Museum, Good Will Hunting, Dead Poets Society, Aladdin und Mrs. Doubtfire .