Nachrichten

Sie können jetzt die sieben Königreiche und darüber hinaus im Rahmen der „Game of Thrones Studio Tour“ besuchen

Diese Tour befindet sich an den Sets, an denen die legendäre HBO-TV-Show gedreht wurde, und die Besucher können einen Blick auf die Elemente hinter den Kulissen werfen, die dazu beigetragen haben, die Show zu dem zu machen, was sie war.

Fans der epischen Fantasy-TV-Serie, Game of Thrones Jetzt kann sie in die Realität der Show eintreten.



Die Game of Thrones-Studiotour ist jetzt offen für einen Blick hinter die Kulissen der Show. Die Tour findet zufällig am selben Ort statt, an dem die Dreharbeiten stattfanden. Die Sets wurden nach dem Ende der Dreharbeiten unverändert belassen, als die letzte Staffel 2018 endete. Das Studio befand sich in den Linen Mill Studios in Banbridge, Nordirland, einem der vielen Orte, an denen die Serie gedreht wurde. Fans können jetzt nach Westeros gehen und den Thronsaal, die Große Halle von Winterfell und sogar die Krypten von Winterfell sehen.



'Vom Drehbuch zum Bildschirm: Ihre Reise durch das Making of Game of Thrones beginnt an der Mauer im weiten und gefrorenen Norden und alles, was in der Dunkelheit dahinter liegt', die Studiotour Website Staaten . „Von der Nachtwache auf Schloss Schwarz folgst du dem Flug des Raben nach Winterfell, dem Stammsitz des Hauses Stark. Die Mysterien von Dragonstone und Haus Targaryen werden über dir schweben und eine königliche Audienz bei Haus Lannister erwartet dich.“ Sie können sich auch ansehen, wie die Spezialeffekte funktionieren, da die Seite auch ihre Greenscreen-Geheimnisse preisgibt. Sie können sich auch die Kostüme und Prothesen ansehen, die die Schauspieler während der Dreharbeiten verwendet haben.



Sprechen mit Reuters , Ian Beattie, der Meryn Trant in der Show spielte, angegeben , „Fans werden von einer Studiotour einfach begeistert sein, weil alles, was sie hier sehen, in der Show verwendet wurde.“ Er fügte hinzu: „Dies sind die tatsächlichen Sets, auf denen wir gelaufen sind. Dies sind die tatsächlichen Kostüme, die wir trugen, die Schwerter, die wir geschwungen haben – Sie nennen es, es ist alles hier. Und anders als in der Show, wo Sie es nicht immer sehen werden, wirst du es tun wirklich die unglaublichen Details sehen, die in jeden Aspekt der Entstehung dieser Show eingeflossen sind.' Dies ist eine Möglichkeit, die Show wie nie zuvor zu erleben.



Eingefleischte Fans von Habe Wer bereit ist, den Schleier von der Magie der Show zu lüften, kann 'alles erkunden, von den ikonischen Real-Life-Sets bis zu den letzten Ebenen der visuellen Effekte, die gemacht wurden Game of Thrones ein Favorit bei Zuschauern im ganzen Reich.“ Dies wird eine selbst geführte Tour sein, aber Besucher können für ein besseres Erlebnis auch einen Audioguide kaufen. Die gesamte Tour durch die 10.000 Quadratmeter große Fläche des Studios kann zwischen zwei und drei dauern Stunden, je nachdem, wo man mehr Zeit verbringen möchte. Sie können sogar für einen unvergesslichen Fototermin auf dem legendären Eisernen Thron sitzen.



Die Show basiert auf der Buchreihe von George R.R. Martin. Ein Lied von Eis und Feuer . Während des Serienlaufs zog es eine Rekordzuschauerzahl auf HBO an und brach damals mehrere Rekorde. Fans der Serie fiebern nun auch früh dem Spin-off der Prequel-Serie entgegen. Haus des Drachen , basierend auf Martins Roman aus dem Jahr 2018 Feuer & Blut . Es soll dieses Jahr auf HBO und HBO Max Premiere haben.

Quelle: HBO