Nachrichten

„Squid Game“ kommt diesen Monat an zwei Samstagen in New York und Los Angeles in die Kinos

Die Vorführungen werden mit einer neuen, exklusiven, aufgezeichneten Einführung mit den Stars der Show eröffnet.

Tintenfisch-Spiel geht über die kleinen Bildschirme hinaus und kommt diesen Februar direkt auf die großen Bildschirme.



Die südkoreanische dystopische Serie wird in Kinos in Los Angeles und New York gezeigt, um ihren Lauf für die Preisverleihungssaison zu verstärken. Die Erfolgsserie wurde bei den 28. Screen Actors Guild Awards für herausragende Leistungen von männlichen und weiblichen Schauspielern in einer Dramaserie in vier Kategorien nominiert – mit Lee Jung-Jae als Seong Gi-hun und Jung Ho-Yeon als Kang Sae-byeok , Hervorragende Leistung eines Ensembles und auch ein Stunt-Ensemble in einer Drama-Serie.



Die erste Staffel von Tintenfisch-Spiel soll an zwei aufeinanderfolgenden Samstagnachmittagen gezeigt werden, wie pro Vielfalt . Sie können die Show im von Netflix betriebenen Paris Theatre in New York und im von Netflix betriebenen Bay Theatre im Viertel Pacific Palisades in Los Angeles sehen. Es wird nur am 12. und 19. Februar gezeigt. Die ersten vier Folgen werden am 12. und die Folgen fünf bis neun am 19. gezeigt. Es beginnt um 12.00 Uhr und wird auch jeden Tag einstündige Pausen haben. Es wird natürlich noch etwas mehr geben, was Sie erwarten können.

Tintenfisch-Spiel

Die Vorführungen werden mit einer neuen, exklusiven, aufgezeichneten Einführung mit den Stars der Show eröffnet. Mitglieder der Zunft erhalten freien Eintritt, die Vorführungen stehen aber auch der eintrittszahlenden Öffentlichkeit offen. Die Gewinner der SAG Awards werden am 27. Februar bekannt gegeben. Die Serie hat zuvor den Golden Globe Award als bester Nebendarsteller erhalten, was den Sieg von O Yeong-Su zum ersten Preis für einen koreanischen Schauspieler machte.



Tintenfisch-Spiel brach mehrere Rekorde und wurde zum damaligen Zeitpunkt der größte Launch aller Zeiten auf Netflix. Allein in den ersten vier Wochen nach seiner Premiere wurden 1,65 Milliarden Sehstunden erzielt. Die Serie folgt einer Gruppe von Menschen in Geldnot, die versuchen, über die Runden zu kommen. Sie werden rekrutiert, um eine Reihe von Kinderspielen zu spielen, mit dem Versprechen, einen Hauptpreis von 45,6 Milliarden Pfund Sterling (oder 38 Millionen Dollar) zu gewinnen. Die Spiele haben viel auf dem Spiel und werden schnell tödlich. Aber es kann auch nur einen Gewinner geben. Die Show dient als Spiegel einer zerbrochenen Gesellschaft mit Klassenunterschieden und wirtschaftlichen Kämpfen.

Quelle: Instagram/Hwang Dong-Hyuk

Hwang Dong-hyuk hat die Serie kreiert, geschrieben und inszeniert. Nach dem weltweiten Erfolg der Show war eine zweite Staffel überhaupt keine Überraschung. „Es gab viel Nachfrage und Druck und Liebe für eine zweite Staffel. Es fühlt sich fast so an, als hätten wir keine Wahl“, sagte er hatte gesagt bevor die zweite Staffel bestätigt wurde. „Im Moment befinde ich mich in der Planungsphase. Es ist jedoch noch zu früh, um zu sagen, wann und wie es herauskommen wird. Aber ich kann es versprechen. Die Hauptfigur, Gi Hun, wird zurück sein und etwas für die Welt tun. ”