Nachrichten

Staffel 22 von „The Voice“ kehrt im Januar nicht zu NBC zurück

Der Gesangswettbewerb wird nun auf einen statt auf zwei Zyklen pro Jahr reduziert.

Staffel 22 von Die Stimme wird diesen Januar nicht ins Fernsehen zurückkehren. Doch Fans der Gesangstalentshow müssen sich noch nicht ärgern. Staffel 22 läuft noch! Es wird im Frühjahr einfach nicht ausgestrahlt und wird wahrscheinlich erst später in diesem Jahr zurückkehren. Die Show wird normalerweise zwei Mal pro Jahr ausgestrahlt, aber jetzt ändert NBC ihr Format und zieht um Die Stimme zu einem Zyklus pro Jahr gem Termin . 'Im Herbst in den 21. Zyklus gehen, Die Stimme bleibt eine der beliebtesten Shows im Fernsehen und wir wollen, dass es so bleibt“, sagte Frances Berwick, die Vorsitzende von Entertainment Networks, NBCUniversal Television und Streaming, damals. „Wir wollen diese ikonische Serie zum Event machen. Wir glauben Die Stimme wird noch sehr lange bei NBC zu sehen sein, und wir glauben, dass der beste Weg, die Marke zu schützen und gleichzeitig den Fans zu dienen, darin besteht, dieses Jahr einen erstaunlichen Zyklus zu produzieren.





Die 21. Staffel wurde im vergangenen Herbst ausgestrahlt und zeigte die zurückkehrenden Trainer Kelly Clarkson, John Legend und Blake Shelton sowie die neue Trainerin Ariana Grande. Damals die danke, weiter Die Sängerin drückte aus, dass sie „überaus begeistert, geehrt, aufgeregt“ sei, sich Legend, Clarkson und Shelton als Coach anzuschließen. Team Kelly’s Girl Named Tom, bestehend aus den Geschwistern Bekah, Joshua und Caleb Liechty, holte sich den Sieg in Staffel 21. Im Gespräch mit Unterhaltung heute Abend Nach dem Finale sagten sie, sie seien „sprachlos“ und die Erfahrung sei „erstaunlich gewesen, die Ausgießung der Liebe der Fans. Das werden wir für immer mitnehmen.“



Coach Kelly fügte hinzu: „Wir haben alle darüber gesprochen – nicht nur die Trainer, sondern ich mit meiner Glam-Mannschaft und alle anderen – wir sagten: ‚Das ist das beste Finale, die beste Saison insgesamt mit so viel Talent, und sie ‚sind alle verschieden!‘“, schwärmte sie. „Buchstäblich hätte ich mich über jeden gefreut, der gewinnen würde.“ Der Musiker ist auch gespannt auf das, was für Girl Named Tom kommen wird. „Wir haben so viel darüber gesprochen“, teilte Kelly mit und bemerkte ihren Rat an ihr Team: „Es ist so wichtig, sich mit einem so guten Team von Menschen zu umgeben, denen man vertraut und mit denen man zusammenarbeiten möchte. Denn das ist es.“ Sie] haben das Talent, das Paket, schreiben all diese Dinge. Es geht darum, Leute für Ihr Team zu finden, die an Sie glauben, um Sie dorthin zu bringen. Das ist eine große Sache, die ich auf die harte Tour gelernt habe und herausfinden musste.