Fernsehen

„Stranger Things“ Staffel 4: Alles, was wir bisher wissen

„Stranger Things“ Staffel 4 wird dieses Jahr in zwei Teilen erscheinen.

Das Warten hat fast ein Ende. „Fremde Dinge“ Staffel 4 kommt dieses Jahr endlich in zwei Bänden heraus.



Die Sci-Fi-Horrorserie ist auch nach 3 Staffeln weiterhin eines der größten Asse von Netflix. Die dritte Staffel wurde am 4. Juli 2019 veröffentlicht und im ersten Monat von 64 Millionen Haushalten angesehen.

Staffel 3 besteht aus 8 Episoden, die in einem Cliffhanger endeten, in dem Hoppers Schicksal in Gefahr war. Lassen Sie uns alle wichtigen Details erfahren, die wir über die nächste Saison wissen müssen.

Fremde Dinge

Wann wird „Stranger Things“ Staffel 4 auf Netflix veröffentlicht?

Staffel 4 wird in zwei Teilen auf Netflix veröffentlicht. Der erste Band erscheint am 27. Mai 2022, und die zweite fünf Wochen später 1. Juli 2022.



„Stranger Things“ Staffel 4 Produktionsrückblick

Die Produktion der vierten Staffel wurde durch die Pandemie stark beeinträchtigt.

Im März 2020 erschien David Harbour in einem Instagram-Fragen und Antworten und enthüllte, dass die neuen Folgen „Anfang nächsten Jahres herauskommen sollen“ (2021). Dazu kam es nicht, weil die Auswirkungen der Pandemie auf die Produktion weitaus drastischer waren als erwartet.

Die Produktion für Staffel 4 begann im Februar 2020, wurde jedoch im März 2020 aufgrund der Coronavirus-Pandemie eingestellt. Sie nahmen die Dreharbeiten schließlich am 28. September 2020 in Georgia wieder auf und wurden den ganzen Oktober über an zahlreichen Drehorten der Serie gesichtet.

„Fremde Dinge ' setzt die Produktion fort für Staffel 4 im Juli 2021 in Georgia und New Mexico.

Am 4. August brach in den Netflix-Studios in dem Set, in dem „ Fremde Dinge filmte. Zum Glück wurde niemand verletzt.



Am 14. September 2021 enthüllte Noah Schnapp in einem Interview dass sie die Dreharbeiten bereits beendet haben.

„Wir sind gerade letzte Woche fertig geworden … ja, wir sind fertig“, sagte Noah Schnapp (Will). „Wir haben ewig gefilmt. Und wir sind endlich fertig. Sie stellen einen weiteren Teaser zusammen.“

Fremde Dinge

Was ist die Handlung von „Stranger Things“ Staffel 4?

Netflix hat bereits mehrere Teaser veröffentlicht, die uns zeigen, was uns in der neuen Staffel erwartet.

Alle Anzeichen deuten darauf hin, dass die neue Saison noch dunkler wird als die vorherigen.

David Harbour sagte (per Termin ), dass Hoppers Reise in dieser Staffel „in einer etwas dunkleren Palette gemalt“ wird, während Joe Keery enthüllte, dass Staffel 4 die „bisher gruseligste“ sei.

Im Juli 2021 sagte Harbour Unterhaltung heute Abend dass Staffel 4 auch endlich ein 'riesiges' Fünfjahresgeheimnis über die Geschichte seines Charakters enthüllen wird.

'Es ist so befriedigend, vor fünf Jahren eine Idee gehabt zu haben und zu sagen: 'Oh, das ist eine Saison, in der wir dieses Geheimnis preisgeben werden, das wir nur als subtile Sache benutzt haben, um etwas zu informieren.'

Gaten Matarazzo sagte auch dasselbe über die neue Staffel und beschrieb sie während eines Interviews in als die „gruseligste“. Die Tonight Show mit Jimmy Fallon.

Dank der von Netflix veröffentlichten Teaser-Trailer haben wir unsere wenigen Puzzleteile bereits gelegt. Der erste Teaser, der im Februar 2020 veröffentlicht wurde, bestätigte großartige Neuigkeiten für die Fans: Hopper lebt! Er überlebte die scheinbar katastrophale Explosion am Ende der dritten Staffel und wurde nach Russland transportiert, wo er gefangen gehalten wird. Seine neue Umgebung ist sowohl feindselig als auch kalt. Er muss sich sowohl Bedrohungen von Menschen als auch von anderen stellen. Währenddessen wartet in den USA ein neuer Horror darauf, an die Oberfläche zu brechen.

Ein weiterer Teaser, der am 6. Mai veröffentlicht wurde, schien anzudeuten, dass wir Elevens Hintergrundgeschichte in Staffel 4 noch mehr erforschen werden. Der Teaser neckte auch die Rückkehr von Doktor Brenner, obwohl wir uns nicht sicher sind, ob es nur eine Rückblende war oder ob Brenner noch lebt. Der dritte Teaser wurde während des Tudum-Events von Netflix veröffentlicht und bringt uns zum Creel House, das eine eindringliche Vergangenheit zu haben scheint. Der vierte Teaser sieht Eleven in ihrer Schule in Kalifornien. Ihr Leben in der Schule ist nicht so aufregend, wie sie Mike erzählt, und der Trailer neckt gefährlichere Kämpfe, die auf sie zukommen.

Am Ende der dritten Staffel verließen Joyce (Winona Ryder), Will (Noah Schnapp), Jonathan (Charlie Heaton) und Eleven, um hoffentlich ein neues Leben zu beginnen.

Mike und Nancy bleiben in der Stadt zurück und grübeln über ihre Fernbeziehungen mit Eleven bzw. Jonathan nach.

Unterdessen trauert Max weiter um seinen Bruder Billy. Hinter dem Drama jedes Charakters liegt eine noch größere Bedrohung. Die Duffer-Brüder haben einen neuen Horroraufstand geärgert, und wir erwarten, dass dies versuchen wird, alle auf den Kopf zu stellen. Haben die Russen es auch geschafft, den Demogorgon vollständig zu zähmen? Wir können es kaum erwarten, Antworten auf unsere Fragen zu erhalten.

Fremde Dinge

Wer spielt in Staffel 4 von „Stranger Things“ mit?

Die zentrale Besetzung der Serie wird ihre Rollen für Staffel 4 wiederholen. Dies sind:

Winona Ryder als Joyce Byers
Millie Bobby Brown als „Eleven“/Jane Hopper
Finn Wolfhard as Mike Wheeler
Gaten Matarazzo als Dustin Henderson
Caleb McLaughlin als Lucas Sinclair
Noah Schnapp as Will Byers
Natalia Dyer als Nancy Wheeler
Charlie Heaton als Jonathan Byers
Sadie Sink als Max Mayfield
Maya Hawke als Robin Buckley
Joe Keery als Steve Harington

Dank des ersten veröffentlichten Teasers haben wir bereits bestätigt, dass der Fanfavorit David Harbour als Jim Hopper zurückkehren wird.

Der zweite Teaser bestätigte die Rückkehr von Matthew Modine als finsterer Arzt Martin Brenner.

Für die kommende Staffel gab es mehrere Besetzungszugänge.

Priah Ferguson war es zur regulären Serie befördert im Februar 2020. Sie können also davon ausgehen, dass sie ihre Rolle als Erica Sinclair in Staffel 4 wiederholen wird.

Im April 2020, Nikola Đuričko wurde angekündigt, in die Besetzungsliste für Staffel 4 aufgenommen zu werden.

Im Juli 2020, ComicBuch gab bekannt, dass Agents of SHIELD-Star Joel Stoffer in der neuen Staffel eine Nebenrolle spielen wird.



Im November 2020 gab Netflix die folgenden Darsteller für Staffel 4 bekannt.

Robert Englund als Victor Creel (aus Nightmare on Elm Street)
Eduardo Franco, wie Argyle es als Jonathans neuen besten Freund bezeichnete.
Jamie Campbell Bower als Peter Ballard
Sherman Augustus als Oberstleutnant Sullivan
Mason Dye als Jason Carver
Tom Wlaschiha als Dmitri (früher angekündigt)
Nikola Djuricko als Yuri
Joseph Quinn als Eddie Munson

Robert Englund wird Victor Creel spielen, „einen verstörten und einschüchternden Mann, der in einer psychiatrischen Klinik eingesperrt ist“.



Am 9. Juni wurden vier neue Darsteller bekannt gegeben, die der Liste beitreten.

Myles Truitt wird den Basketballspieler Patrick von Hawkins spielen. Sein Leben werde nach einigen „schockierenden Ereignissen“ „außer Kontrolle geraten“. Amybeth McNulty wird Vickie spielen, „einen coolen, schnell sprechenden Band-Nerd, der einem unserer geliebten Helden ins Auge fällt“.

Regina Ting Chen (Königin des Südens) wird die Beraterin Ms Kelly spielen, und Grace Van Dien (Lady Driver) wird Hawkins' High Lead Cheerleader darstellen und die beliebte Chrissy vermissen. Ihr Charakter verbirgt ein dunkles Geheimnis „unter der scheinbar perfekten Oberfläche“.

„Stranger Things“-Trailer zu Staffel 4

Netflix hat mehrere Teaser-Trailer für veröffentlicht „Fremde Dinge ' Staffel 4. Der erste Teaser-Trailer (mit der Nummer 001/004) wurde am 14. Februar 2020 veröffentlicht und enthüllte, dass Hopper lebt.



Der zweite Teaser (002/004) wurde am 6. Mai 2021 veröffentlicht und sieht Dr. Brenner, der nach Eleven ruft.



Der Sneak Peek fiel am 6. August und bestätigte das Rückkehrdatum der Serie 2022 durch die Beschreibung der Videos.



Der dritte Teaser (003/004) wurde während des Tudum-Events von Netflix veröffentlicht und zeigt, wie die Crew ein mysteriöses Haus untersucht.



Der vierte und letzte Teaser (004/004) wurde am 6. November 2021 veröffentlicht. Der Teaser mit dem Titel Welcome to California zeigt Eleven, wie sie sich an ihr Schulleben in Kalifornien „anpasst“. In einem Voice-Over erzählt sie Mike in einem Brief von den großartigen Dingen, die sie erlebt (die meistens Lügen sind, weil ihr Schulleben in Wirklichkeit scheiße ist).

„Heute ist Tag 185“, sagt sie. „Ich glaube, ich habe mich endlich angepasst. Ich mag jetzt sogar die Schule. Ich habe viele Freunde gefunden. Trotzdem bin ich bereit für die Frühlingsferien, vor allem, weil ich dich sehen kann … Wir werden die besten Frühlingsferien aller Zeiten haben. Die folgende Montage sagt uns etwas anderes.



Am folgenden Tag, dem 7. November 2021, veröffentlichte Netflix einen Teaser für die kommenden Episodentitel der Staffel: The Hellfire Club, Vecnas Curse, The Monster and the Superhero, Dear Billy, The Nina Project, The Dive, The Massacre at Hawkins Lab, Papa , und Das Huckepack.