Berühmtheit

Sydney Park: 10 Dinge, die Sie über den „There’s Someone Inside Your House“-Star nicht wussten

Sydney spielt Makhani Young, die Hauptrolle, in dem Slasher-Film und schlägt seit einiger Zeit Wellen in der Unterhaltungswelt.

Sydney Park ist auf der Leinwand kein Unbekannter. Sie war schon in jungen Jahren Entertainerin und gewann im Laufe der Jahre Anerkennung und die Anerkennung, die sie verdient. Sydney spielt Makhani Young, die Hauptrolle, in ihrem neusten Film Es ist jemand in Ihrem Haus auf Netflix. Der Slasher-Film mit einer Whodunit-Plot ist eine fesselnde Uhr und ein perfekter Halloween-Film.



„Da ist jemand in deinem Haus“

Der aufstrebende Star hat in der Unterhaltungsindustrie Wellen geschlagen und hat noch so viel mehr von ihr zu zeigen. Sie wird in dem romantischen Drama eine Hauptrolle spielen Erste Liebe an der Seite von Hero Fiennes Tiffin, während sie neue Genres erkundet, um ihre schauspielerischen Fähigkeiten zu demonstrieren. Während wir auf ihre neuen Projekte warten, sind hier einige Dinge über sie, die Sie vielleicht noch nicht gewusst haben.

1. Sie hat koreanische Wurzeln

Sydney Park ist gemischtrassig mit einer afroamerikanischen Mutter und einem koreanisch-amerikanischen Vater. Sie wurde in Philadelphia, Pennsylvania, geboren und lebt jetzt in Los Angeles, Kalifornien. Sie hat gesprochen darüber, wie herausfordernd es für eine BIPOC-Schauspielerin wie sie ist, gegen alle Widrigkeiten in der Welt der Schauspielerei zu bestehen. Über die rassistischen Angriffe im vergangenen Jahr sagte sie: „Ich denke, als Schwarze und Asiatin war es ein besonders anstrengendes vergangenes Jahr.“ Als sie über ihre persönlichen Erfahrungen als Kind sprach, fügte sie hinzu: „Meine Eltern haben sich mit so viel Rassismus auseinandergesetzt, nur weil sie ein interrassisches Paar sind.“ Sydney teilte mit, dass sie alles, was mit der schwarzen und asiatischen Gemeinschaft passiert, bewältigt, indem sie sich selbst nicht entschuldigt.



2. Ihre Großmutter war Mitglied der Black Panther Party

Sydneys Großmutter Marlene Cole war Mitglied der politischen College-Organisation Black Panther Party, die die Brutalität der Polizei herausforderte und für Rassengerechtigkeit kämpfte. Letztes Jahr ging sie zu Instagram, um dasselbe zu teilen und schrieb : Wenn Sie mich als „Angry Black Woman“ bezeichnen, wissen Sie was? Sie haben Recht. Ich bin wütend. Und ich bin stolz schwarz und asiatisch. Meine Großmutter, Marlene Cole, war Mitglied der #BlackPantherParty. Sie hat ihr LEBEN aufs Spiel gesetzt. Ich habe ihr heute eine SMS geschrieben und gesagt: ‚Oma, ich verspreche dir, wir werden dein Vermächtnis weitertragen. Wir werden aufstehen.' Ich bin FERTIG, meine Zunge zu halten, damit sich der Unterdrücker wohl fühlt. Friede sei mit euch allen, die da draußen in dieser verdrehten Welt für uns kämpfen.'

3. Sie machte Stand-up-Comedy

Bevor Sydney mit der Schauspielerei anfing, war sie in der Comedy-Szene bekannt. „Ich bin mit Sketch-Comedy und Improvisation aufgewachsen und stehe auf, egal ob ich in der Schule oder auf der Bühne war. Also ist Comedy für mich einfach und mühelos und macht wirklich einfach Spaß“, sagte Sydney Schwarze Mädchen-Nerds in einem Interview. Sie denkt, Comedy ist ihr Ding und etwas, das sie gerne macht.



4. Sie war die jüngste Darstellerin bei Hollywood Impro

Sydney hat schon in jungen Jahren in der Comedy-Szene Wellen geschlagen. Sie war gerade sechs Jahre alt, als sie 2003 beim berühmten Hollywood Impro debütierte. Jetzt ist es nur als The Improv bekannt. Legenden wie Bette Midler, Jay Leno, die verstorbene Joan Rivers, darunter Jim Carrey und Jimmy Fallon, waren einige der Leute, die dort aufgetreten sind. Für viele war dies der Höhepunkt ihrer Comedy-Karriere, aber für die junge Sydney war dies der erste Schritt.

5. Sie hat vorgesprochen Amerikas Got Talent

Sydney hat in der allerersten Staffel von vorgesprochen Amerikas Got Talent als Syd The Kid, die 2006 ihre Komödie aufführte. Sie war zu dieser Zeit in der sechsten Klasse. Sie bekam drei Jas von Piers Morgan, David Hasselhoff und Brandy Norwood. Syd The Kid schaffte es bis ins Halbfinale. Aber sie verließ den Wettbewerb kurz vor dem Halbfinale aus unbekannten Gründen. Schon damals war sie die erste Standup-Comedian, deren Vorsprechen im Fernsehen übertragen wurde Amerikas Got Talent . Sie war auch der erste im Fernsehen übertragene Kinderdarsteller.



6. Sie begann ihre Schauspielkarriere mit That's So Raven

Folgend Amerikas Got Talent , machte sich Sydney auf den Weg zu Disney. Sie gab ihr Schauspieldebüt in der Disney-Show Das ist So Raven wo sie eine gleichnamige Figur spielte. Sie trat auch in einer Folge von auf Hanna Montana . Seitdem hat sie in vielen anderen erfolgreichen TV-Serien in kleinen Rollen mitgewirkt, darunter unter anderem Entourage, Gary Unmarried, CSI: NY. 2017 landete sie ihre erste Hauptrolle auf der Leinwand in Lebenslinie , ein YouTube Red-Original. 2019 trat sie in auf Santa Clarita Diät und hatte die Hauptrolle in Pretty Little Liars: Die Perfektionisten , ein Prequel der erfolgreichen Teenie-Drama-Show.



7. Ihr Geburtstag ist an Halloween

Sydney Park wurde am 31. Oktober 1997 geboren. Als sie von Komödien zu Thrillern und Horror wechselte, erklärte sie: „Mein Geburtstag ist an Halloween, ich hatte schon immer eine Faszination für Horror- und Gore- und Gruselfilme. Sie haben mir immer Angst gemacht, wenn ich war klein, aber als ich älter wurde, lernte ich die Filmemacherseite von Horrorfilmen und das Horrorgenre im Allgemeinen zu schätzen.' Sie spielte in ihrem ersten Horrorfilm mit Wunsch nach , im Jahr 2017.

8. Sie erinnern sich vielleicht an sie aus The Walking Dead

Wenn Sydney Park bekannt vorkommt, dann deshalb, weil sie ab Staffel 7 die Rolle der Cyndie in The Walking Dead spielt. „Ich bin jetzt seit etwa vier Staffeln in der Serie und es war eine unglaubliche Erfahrung“, erzählte sie Mode in einem Interview. „Nicht nur, weil es so ikonisch ist, Teil dieser Welt zu sein, sondern auch die Familie, die Sie da draußen in Atlanta gründen, und diese langjährigen Freundschaften und Erfahrungen, die Sie haben, sind unschlagbar. Es hat wirklich Spaß gemacht.“



9. Sie hat den HALO-Effekt gehostet

Der HALO-Effekt ist eine Doku-Serie von Nickelodean, die in jeder Folge einen jungen Aktivisten porträtiert, der eine positive Veränderung in seiner oder ihrer Gemeinde bewirkt und andere dazu inspiriert, dasselbe zu tun. Sydney, der in der Nickelodeon-Serie war Sofortige Mutter , war der Moderator dieser Doku-Serie, in der ein junger Aktivist in jeder Folge eine positive Veränderung in seiner oder ihrer Gemeinde bewirkt und andere dazu inspiriert, dasselbe zu tun.

10. Sie ist ein Bücherwurm

Sydney teilte in einem Interview mit Popmann dass sie ein ziemlicher Nerd und im Herzen ein Bücherwurm ist. „Schon als kleines Mädchen hatte ich immer Gameboys und Nintendos, aber eigentlich wollte ich zu meinem Geburtstag einen extremen Geschenkgutschein für Barnes and Noble. Das war so mein Ding, immer lesen.“