Fernsehen

„The Crown“ Staffel 5: Alles, was wir bisher wissen

Das historische Königsdrama wird um zwei weitere Staffeln verlängert!

'Die Krone' Staffel 4 endete am 15. November 2020 und die königlichen Enthusiasten sehnen sich seitdem nach mehr Palastdrama.



Das historische Drama um die Regierungszeit von Königin Elizabeth II. hat das Publikum seit seiner Veröffentlichung im Jahr 2016 süchtig gemacht.

Es gibt noch so viele Dinge für ein paar weitere Staffeln, darunter tragische Todesfälle, Trennungen und denkwürdige Meilensteine ​​der königlichen Familie.

Lassen Sie uns herausfinden, was als nächstes kommt 'Die Krone.'

Die Krone

Wird es in Zukunft Staffel 5 und mehr von „The Crown“ geben?

'Die Krone' kehrt tatsächlich für Staffel 5 zurück, und es wäre nicht die letzte für die Serie!

Netflix-Content-Chef Ted Sarandos bestätigte bereits im November 2016, dass die Show zunächst auf 6 Staffeln angelegt ist.

„Die Idee ist, dies über sechs Jahrzehnte zu tun, vermutlich in sechs Staffeln, und die ganze Show über acht bis zehn Jahre zu machen“, sagte Sarandos via THR .

Dies änderte sich vier Jahre später, als das Ende der Show in Staffel 5 angekündigt wurde.

„Am Anfang hatte ich mir vorgestellt, dass The Crown sechs Staffeln laufen würde, aber jetzt, da wir mit der Arbeit an den Geschichten für Staffel 5 begonnen haben, ist mir klar geworden, dass dies der perfekte Zeitpunkt und Ort ist, um aufzuhören“, sagte Morgan via Termin .

Der Plan änderte sich erneut, nachdem Netflix im Juli beschlossen hatte, die Absage zu stornieren, und bestätigte, dass die Show für Staffel 6 zurückkehren wird.

„Neuigkeiten aus dem Palast: Wir können bestätigen, dass es eine sechste (und letzte) Staffel von @TheCrownNetflix geben wird, zusätzlich zu den zuvor angekündigten fünf!“ die Ankündigung gelesen.



Wann erscheint „The Crown“ Staffel 5?

Erstveröffentlichungsdatum: November 2022

Während des Tudum-Events von Netflix im September 2021 erhielten wir eine Nachricht von der unglaublichen Imelda Staunton, die ankündigte, dass Staffel 5 auf Netflix erscheinen wird November 2022.

Das genaue Veröffentlichungsdatum wird noch bekannt gegeben.

Die Produktion der sechsten Staffel soll 2022 beginnen.

Die Lücke im Produktionsplan war vorgeplant und nicht auf die Coronavirus-Pandemie zurückzuführen.



„The Crown“ Staffel 5 Handlung: Worum geht es?

Staffel 4 endete 1990, als Thatcher von ihrem Posten als Premierministerin „verdrängt“ wurde.

Deadline berichtete, dass die sechste Staffel wahrscheinlich Anfang der 2000er Jahre enden wird, was bedeutet, dass sich die fünfte Staffel wahrscheinlich auf die 90er Jahre konzentrieren und möglicherweise nicht die Werbung von Prinz William und Kate Middleton oder die Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle enthalten wird.

Aber seien Sie nicht enttäuscht, denn viele historische Ereignisse haben sich von den 90er bis in die frühen 2000er Jahre ereignet. Viele davon sind unvergessliche Trennungen, darunter die Trennung von Prinzessin Anne und Mark Phillips im Jahr 1992 und die Trennung von Prinz Charles und Prinzessin Diana sowie Prinz Andrew und Sarah Ferguson im Jahr 1996.

1997 starb Prinzessin Diana zusammen mit ihrem Partner Dodi Fayed und ihrem Fahrer Henri Paul bei dem tragischen Autounfall in Paris. Im Jahr 2002 starben Prinzessin Margaret und die Königinmutter im Abstand von weniger als zwei Monaten, und später in diesem Jahr feierte Königin Elizabeth nach 50 Jahren Herrschaft ihr goldenes Jubiläum.

Meghan-Markle-Prinz Harry

Wird die Geschichte von Meghan Markle und Prinz Harry in der Serie behandelt?

Es klingt unwahrscheinlich, da sich der ausführende Produzent mehr für die Vergangenheit als für die Gegenwart interessiert.

„Um ehrlich zu sein, was auch immer das Leben von The Crown danach ist, wo wir jetzt sind, ich bezweifle, dass wir jemals so weit in die Gegenwart gehen werden. Ich denke, wir werden wahrscheinlich … wir reisen nicht in die Gegenwart.“ Die ausführende Produzentin von Crown, Suzanne Mackie, sagte dem BBC .

Der Schöpfer der Serie, Peter Morgan, wiederholte die gleiche Aussage bereits im Jahr 2018.

„Ich fühle mich unwohl, wenn ich über Ereignisse innerhalb eines bestimmten Zeitraums schreibe“, sagte Morgan Wöchentliche Unterhaltung. „Ich denke, es gibt eine gewisse Zeit, in der, wenn man darüber schreibt, das, was man tut, sofort journalistisch wird. Weil es zu nah am Moment ist.“

Er fügte hinzu: „Lasst uns 20 Jahre warten und sehen, was es über Meghan Markle zu sagen gibt. Ich weiß nicht, was es im Moment über Meghan Markle zu sagen gibt … Ich würde es nicht wissen, und ich würde es nicht vermuten. Sie wird erst interessant, wenn wir 20 Jahre Zeit hatten, um zu verstehen, wer sie ist und was sie bewirkt hat. Wenn ich über Meghan Markle schreiben würde, würde ich automatisch journalistisch schreiben.“

Die Krone

'The Crown' Staffel 5 Besetzung: Wer kommt mit?

Darsteller werden oft alle zwei Staffeln ausgetauscht, um das Altern realistisch erscheinen zu lassen, also können wir erwarten, dass ein paar neue Gesichter einige unserer Lieblingsrollen übernehmen werden.

Imelda Staunton wird jedoch für ihre Rolle als Ihre Majestät die Königin zurückkehren.



Ihr Casting wurde von Morgan selbst bestätigt.

„Ich bin absolut begeistert, Imelda Staunton als Ihre Majestät die Königin für die fünfte und letzte Staffel zu bestätigen und The Crown ins 21. Jahrhundert zu führen“, sagte Schöpfer und Showrunner Peter Morgan in einer Erklärung via Termin .

Die Oscar-nominierte Lesley Manville wird Prinzessin Margaret spielen, eine Rolle, die zuvor von Helena Bonham Carter und Vanessa Kirby verkörpert wurde.



Jonathan Pryce verkörpert Prinz Philip und Elizabeth Debicki verkörpert Prinzessin Diana.





Dominic West wurde auch bestätigt, Prinz Charles in den Staffeln 5 und 6 zu spielen. Die Rolle wurde zuvor von Josh O'Connor in den Staffeln 3 und 4 der Serie dargestellt.

Jonny Lee Miller verkörpert den 1990 gewählten britischen Premierminister John Major.

Khalid Abdalla spielt Dianas Freund Dodi Fayed, den ägyptischen Filmproduzenten und Sohn des Milliardärs Mohamed Al-Fayed. Er wurde im August 1997 zusammen mit Diana bei einem Autounfall getötet. Salim Daw (Oslo) wird Dodis Vater darstellen.

Olivia Williams wird Camilla Parker Bowles spielen, während Natascha McElhone als Penny Knatchbull, eine enge Freundin von Prinz Philip, auftreten wird.

Lydia Leonard wird als Cherie Blair, die Frau von Tony Blair, auftreten.

Humayun Saeed spielt  Dr. Hasnat Khan, Dianas Geliebte. Timothy Dalton spielt Peter Townsend, Margarets Ex-Liebhaber.

Andere Besetzungsliste enthält:

Prasanna Puwanarajah als Martin Bashir
Bertie Carvel als Tony Blair
Senan West als Prinz William von Wales
Andrew Havill als Robert Fellowes
Sam Woolf als Prinz Edward
Emma Laird Craig als Sarah (Herzogin von York)
James Murray als Prinz Andrew
Claudia Harrison als Prinzessin Anne
Marcia Warren als Königin Elizabeth, die Königinmutter
Flora Montgomery als Norma Major

'The Crown' Staffel 5 Set-Fotos

Elizabeth Debicki als Diana, Prinzessin von Wales, für „The Crown“, Staffel 5. Foto von: Netflix






Offizieller Trailer zu Staffel 5 von „The Crown“.

Staffel 5 befindet sich derzeit noch in Produktion, daher ist der offizielle Trailer noch nicht verfügbar. Hier ist in der Zwischenzeit der Trailer zu Staffel 4. Kann nicht genug bekommen 'Die Krone' ? Die Show steht zum Streamen auf Netflix zur Verfügung. Leg los und schau dir jetzt alle vier Staffeln an!