Fernsehen

„The Dark Crystal: Age Of Resistance“ Staffel 2 – Alles, was wir bisher wissen

The Dark Crystal: Age of Resistance wurde recht positiv aufgenommen. Aber war der Empfang gut genug, um eine zweite Staffel zu bekommen? Lass uns erforschen.

Siebenunddreißig Jahre nach dem Originalfilm von Jim Henson veröffentlichte Netflix ein 10-teiliges Prequel mit dem Titel The Dark Crystal: Age of Resistance, das von Fans und Kritikern gleichermaßen gefeiert wurde. Solch eine überwältigend positive Resonanz der Show verdient die zweite Staffel, nicht wahr?



Aber bekommen wir eine neue Staffel? Lass uns erforschen.

The Dark Crystal: Age of Resistance Staffel 2 Verlängerungsstatus

Verlängerungsstatus der zweiten Saison von Age of Resistance

The Dark Crystal: Age of Resistance wurde nach nur einer Staffel eingestellt. Es gab Hoffnung auf eine Rückkehr der Show für die zweite Staffel, als der Mitschöpfer der Serie, Jeffrey Addiss, sagte: „Wir haben auch ein konkretes Dokument für die zweite Staffel. Also sind wir bereit zu gehen.“

Der andere Mitschöpfer mischte sich in die Angelegenheit ein, indem er sagte:

„Wenn wir das Glück haben, mehr Staffeln zu bekommen, wird die Geschichte weitergehen, und wir wissen, wohin sie führt, und es ist vielleicht hoffnungsvoller, als Sie vielleicht denken.“

Die Hoffnung wurde jedoch zerstört, als Netflix im September 2020 sein Schweigen brach und bekannt gab, dass die Show abgesagt wurde.

Lisa Henson, die Produzentin der Show, gab eine Erklärung zur Absage ab. Sie sagte:

„Wir können bestätigen, dass es keine zusätzliche Staffel von The Dark Crystal: Age of Resistance geben wird. Wir wissen, dass die Fans gespannt darauf sind, wie dieses Kapitel der The Dark Crystal-Saga endet, und wir werden nach Möglichkeiten suchen, diese Geschichte in Zukunft zu erzählen. Unser Unternehmen hat ein Vermächtnis in der Schaffung reichhaltiger und komplexer Welten, die technische Innovation, künstlerische Exzellenz und meisterhaftes Geschichtenerzählen erfordern. Unsere Geschichte umfasst auch nachhaltige Produktionen, die im Laufe der Zeit oft ein Publikum finden und vergrößern und immer wieder beweisen, dass Fantasy- und Science-Fiction-Genres ewige Botschaften und Wahrheiten widerspiegeln, die immer aktuell sind. Wir sind Netflix so dankbar, dass es uns vertraut hat, diese ehrgeizige Serie zu realisieren; Wir sind zutiefst stolz auf unsere Arbeit an Age of Resistance und die Anerkennung, die sie von Fans, Kritikern und unseren Kollegen erhalten hat und die kürzlich einen Emmy für herausragendes Kinderprogramm erhalten haben.“

The Dark Crystal Staffel 2: Was wir erwartet haben könnten

TDC: AOR Staffel 2: Was Sie erwartet

Warnung! Große Spoiler voraus!

Ab der ersten Staffel sieht es so aus, als würden die Geflings dabei sein. Sie mögen als Sieger aus ihrer Stein-in-Holz-Schlacht hervorgegangen sein, aber sie müssen den Krieg gegen die Skesis noch gewinnen.

Und am Ende der ersten Staffel entschied der Krieg dank der Waffe des Wissenschaftlers schnell zugunsten der Skesis. Diese wahnsinnige Waffe hieß Garthim, die ihre Kraft aus dem gleichnamigen dunklen Kristall erhielt. Diese Kreation ist eine abscheuliche Verschmelzung der Leichen der Gruneks und Arathim, die grob zusammengestückelt wurden. Diese Schöpfung führte zu einem Ereignis namens „Garthim-Krieg“.

So wie es aussieht, werden die Garthim genau das Werkzeug sein, das die Skesis zu ihrem bevorstehenden Triumph über die Gelflings führen und schließlich ihre Essenz stehlen wird.

Es wird erwartet, dass Rian, Brea und Deet in der zweiten Staffel ihre Abenteuer dort fortsetzen, wo sie in der ersten Staffel aufgehört haben, während das Henson-Team die Welt von Thra weiter ausbaut, wo neue Charaktere in den Kampf zwischen den Skesis und den eingeführt werden Gefling.

Aber wenn Sie wirklich wissen wollen, in welche Richtung die Show geht, möchten Sie wahrscheinlich die Dark Crystal-Serie für junge Erwachsene aufgreifen, die mit Shadows of the Dark Crystal beginnt, die die erste Staffel stark beeinflusst hat (wenn nicht eine genaue Adaption). . Wir sind uns fast sicher, dass Sie die Antworten darauf finden werden, worauf die Überlieferungen von Staffel 2 basieren werden.

Co-Executive Producer Javier Grillo-Marxuach erzählt io9 :

„Die YA-Romane begannen, eine Menge dieser Vorlage für die Art von Blume der Gelfling-Zivilisation zu schaffen, die in voller Blüte steht.“

„Wir haben sieben Arten von Gelfling in dieser TV-Show, also sehen Sie ein ganzes Spektrum von Zivilisationen. Sie sehen einen Planeten, der entwickelt ist und Gesellschaften mit unterschiedlichen Rassengruppen, unterschiedlichen Unterteilungen zwischen verschiedenen Arten und so weiter hat das.'

Die zweite Staffel hätte die Verdunkelung wahrscheinlich direkt nach dem Ende der ersten Staffel eingehender untersucht.

Dazu Grillo-Marxuach:

„Eine der großen ökologischen Parabeln dieser Show ist, dass Sie ein System haben, das die Beleidigung erlitten hat, dass die Skeksis hineingesteckt wurden. Die Skeksis sind nicht von Thra. Sie kamen vielleicht aus einer anderen Galaxie, wir wissen es nicht. '

Besetzung von Staffel 2: Wen hätten wir erwarten können

Besetzung von Staffel 2: Wen können wir erwarten?

Neben den drei Hauptdarstellern Rian (Taron Egerton), Deet (Nathalie Emmanuel) und Brea (Anya Taylor-Joy), die bereits für eine Rückkehr festgesetzt sind, hoffen wir, dass auch die folgenden Schauspieler schließlich als Geflings zurückkehren werden .

●     Theo James
●     Natalie Dormer
●     Toby Jones
●     Caitriona Balfe
●     Stark markieren
● Shazad Latif
●     Eddie Izzard
●     Harris Dickinson
●     Helena Bonham-Carter
● Alicia Vikander
●     Gugu Mbatha-Raw

Nathalie Emmanuel hat zuvor ihr Interesse an einer Rückkehr bekundet. Sie sagte radiotimes.com :

„Ich habe das Gefühl, dass ich das nicht beantworten darf. Ich kann es nicht bestätigen – aber verdammt, ja, ich würde wiederkommen! Es hat so viel Spaß gemacht, absolut.“

Abgesehen von den Geflings erwarten wir auch die Rückkehr der Mystics- und Skeksis-Schauspieler, darunter:
●     Mark Hamill
●     Simon Pegg
●     Jason Isaacs
●     Andy Samberg
● Ólafur Darri Ólafsson
● Harvey Fierstein
●     Keegan-Michael Key
●     Ralph Ineson