Nachrichten

„The Eternals“ wird den ersten gehörlosen Superhelden des Marvel Cinematic Universe zeigen

Marvel Cinematic Universe durchbricht filmische Barrieren und macht es wunderbar. In ihrem bevorstehenden Versuch wird Marvels „The Eternals“ seinen ersten gehörlosen Superhelden zeigen

Auf der San Diego Comic-Con Convention wurde bekannt gegeben, dass „The Eternals“ nächsten November in die Kinos kommen und Marvels gehörlosen Superhelden zeigen wird. Es wurde von Comicbook berichtet, dass die von Tony nominierte Lauren Ridloff als Makkari gecastet wurde, die The Flash in The Eternals ähnelt. Ridloff wurde taub geboren und ist den Fans vielleicht am bekanntesten, nachdem sie in Staffel 9 die Rolle der Connie in The Walking Dead bekommen hat. Allerdings hat ihre Schauspielkarriere gerade erst begonnen.





Nachdem Ridloff ihren Abschluss am California State Northridge gemacht hatte, studierte sie weiter am New Yorker Hunter College, bevor sie Grundschullehrerin wurde. Ihre erste Filmrolle ist der Indie-Film „If You Could Hear My Own Tune“, ihre erste professionelle Filmrolle kam 2017 mit dem Film „Wonderstruck“.



Ridloff erhielt ihre Tony-Nominierung nach ihrer Arbeit an Children of a Less God und sie wurde als beste Hauptdarstellerin in einem Theaterstück nominiert. Im Gespräch mit ABC Ridloff sagte: „Es gibt ein wachsendes Interesse daran, mehr gehörlose Schauspieler zu besetzen, aber es gibt immer noch einen beklagenswerten Mangel an gehörlosen Talenten hinter den Kulissen, die in den Schreibprozess involviert sind Geschichten, die im Fernsehen, Film und auf der Bühne erzählt werden, würden faszinierender, wahrheitsgemäßer und provokanter.'



Der Film wird von Chloe Zhao inszeniert und das Drehbuch wurde von Matthew und Ryan Firpo geschrieben. Die Starbesetzung des Films umfasst Richard Madden, Kumail Nanjiani, Lauren Ridloff, Brian Tyree Henry, Salma Hayek, Lia McHugh, Don Lee und Angelina Jolie. „The Eternals“ hat ein Erscheinungsdatum am 6. November 2020. Weitere anstehende Marvel Studios-Projekte sind „Black Widow“ am 1. Mai 2020, „The Falcon and The Winter Soldier“ im Jahr 2020, „Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings“ am 12. Februar 2021, „WandaVision“ 2021, „Doctor Strange in the Multiverse of Madness“ am 7. Mai 2021, „What If?“ im Jahr 2021, „Hawkeye“ im Jahr 2021 und „Thor: Love and Thunder“ am 5. November 2021.