Filme

„The Harder They Fall“-Ende erklärt

Der Revisionist-Western von Netflix unter der Regie von Jeymes Samuel ist eine stilvolle und spannende Geschichte über Rache.

Die Geschichte der Rache verschlingt den revisionistischen Westernfilm, 'Je härter sie fallen, “ unter der Regie von Jeymes Samuel. Samuel hat das Drehbuch zusammen mit Boaz Yakin geschrieben.



„Je härter sie fallen“ ist einer der ganz wenigen Western mit einer komplett schwarzen Hauptdarstellerin.

Der Film lässt sich von echten Cowboys, Sheriffs und Gesetzlosen des amerikanischen Westens des 19. Jahrhunderts inspirieren.

Hier ist alles, was passiert ist 'Je härter sie fallen.'

„Je härter sie fallen“

Plot und Ende von „The Harder They Fall“ erklärt

Prolog: Der 10-jährige Nat Love lebt glücklich mit seiner Familie. Alles änderte sich jedoch, als ein Mann mit glatten goldenen Revolvern ankam. Dieser finstere Teufel erschießt Nats Vater und Mutter, während ein anderer Mann mit einem Skorpion-Tattoo auf seiner Hand Nats Kopf packt. Der Mann ritzt Nat mit einem Rasiermesser ein Kreuz in den Kopf, lässt ihn aber am Leben.

Vor einigen Jahren sinnt ein erwachsener Nat (Jonathan Majors) auf Rache. Er findet den Mann mit einem Skorpion-Tattoo, Jesus Cortez, in Salina, Texas, und tötet ihn.

Nat hat Jahre damit verbracht, Rufus Buck (Idris Elba) aufzuspüren, den Mann, der Nats Eltern getötet hat, als er jung war. Jetzt, da Cortez tot und Rufus eingesperrt ist, glaubt Nat, dass er sich endlich gerächt hat. Er fährt nach Douglastown, um Stagecoach Mary zu treffen, die Liebe seines Lebens. Sie leitet einen Saloon in der Stadt und ist ein ehemaliges Mitglied der Nat Love Gang.

Nachdem Nat das letzte Mitglied von Rufus' Bande getötet hat, macht er Mary einen Heiratsantrag. Doch ihr intimer Moment wird von Bill Pickett (Edi Gathegi) unterbrochen, der eine schlechte Nachricht überbringt. Bill und Jim Beckwourth haben die Crimson Hood Gang ausgeraubt, die für Rufus Buck arbeitet. Ein überlebendes Mitglied der Hood erzählt Nat, dass Rufus aus dem Gefängnis entlassen wird und alle Banden planen, mit ihm zusammenzuarbeiten.

Nat ist von dieser Information beunruhigt. Er kontaktiert Marshal Bass Reeves, um ihm zu helfen, Rufus und seine Stadt Redwood anzugreifen. Nats Bande unterstützt ihn in einem letzten Kampf mit Rufus Bande.

„Je härter sie fallen“

Warum hat Wiley Escoe seinen besten Freund Rufus Buck verraten?

Rufus Buck war weit davon entfernt, einen Ort für die Afrikaner und Indianer zu schaffen. Er baute seine Stadt namens Redwood, damit diese Gruppen gedeihen konnten. Rufus ist jedoch nicht die Art von Person, die Menschen regieren möchte. Also übergab er die Verantwortung an seinen treuesten Freund Wiley Escoe.

Marshal Bass Reeves will sowohl Rufus als auch Wiley ausschalten. Um sich selbst zu schützen, verriet Wiley seinen engen Freund Rufus. Er hat Rufus verpfiffen und dafür ein Sheriff-Abzeichen verdient. Während Rufus hinter Gittern sitzt, regiert Wiley die Stadt legal als offizieller Sheriff von Redwood.

Marschall Bass verhaftet Rufus und schickt ihn nach Yuma. Er wird dann nach Fort Smith verlegt, wo der echte Rufus Buck bis zum Tod gehängt wurde. Rufus' treue Handlanger Trudy Smith (Regina King) schließen einen Deal mit General George Pyrce ab. Das gewährte Rufus und seinen Gefährten die volle Begnadigung. Im Gegenzug töteten sie einen Gesetzeshüter, Lieutenant General Abbott. Abbot und seine Männer töteten die ganze Stadt, um Silber zu plündern. Seine Regierung schämt sich für ihn. Daher wollte General George Abbott und seine Männer eliminieren. Abbot versetzt Rufus von Yoma nach Forth Smith, damit Rufus' Männer den Zug angreifen und Abbott töten können. Trudy, Cherokee Bill und andere befreiten Rufus und er ging zurück nach Redwood. Dort stand Rufus Wiley Escoe gegenüber und vertrieb Wiley aus der Stadt.

Rufus will Red Wood wieder aufbauen, aber dafür braucht es Geld, das die Bande von Nat Love'sLove gestohlen hat, als Rufus im Gefängnis war. Daher ist ein Kampf unvermeidlich.

„Je härter sie fallen“

Wer hat den Bandenkrieg gewonnen?

Stagecoach Mary geht in das Land des Teufels und denkt, dass Rufus und Trudy ihre Absichten nicht ahnen werden, da sie nicht mehr Teil von Nats Bande ist. Rufus gelang es jedoch, ihre Verkleidung zu durchdringen. Er findet Nats und Marys Plan heraus.

Trudy hält Mary als Geisel und Nate kommt nach Redwood, um sie zu retten. Rufus bat Nat, das gestohlene Geld (25.000 Dollar) zurückzugeben und ein zusätzliches Lösegeld von 10.000 Dollar im Austausch für Mary zu zahlen. Hilflos akzeptiert Nat den Deal.

Obwohl Nat ein Gesetzloser ist, stiehlt er nicht gerne Geld von Banken und unschuldigen Menschen. Er hat nur andere Gesetzlose ausgeraubt. Rufus kannte diese Seite von ihm, also neckt er Nat damit, eine Bank auszurauben und seine Prinzipien zu vergessen. Nat bleibt keine andere Wahl, als er die Bank der weißen Stadt in Maysville ausraubt und die zusätzlichen 10.000 Dollar stiehlt. Nat wusste jedoch, dass der hinterhältige Rufus Mary immer noch töten würde, selbst wenn er das Geld bekommen würde. In diesem Moment kam Wiley Escoe, der beste Freund von Rufus, der zum Erzfeind wurde, mit Waffen zu Nat. Die echte Rufus Buck Gang versteckt überall Waffen, genug, um eine kleine Armee anzutreiben.

Nat und seine Bande stürmen nach Redwood und es kommt zu einem explosiven und brutalen Kampf. Nat besiegte schließlich Rufus.

„Je härter sie fallen“

Waren Rufus Buck und Nat Love Brüder?

Am Ende von The Harder They Fall erzählt Rufus Nat von seiner Vergangenheit. Rufus erzählt Nat, dass sein Vater, der ebenfalls ein Gesetzloser ist, früher seine Mutter geschlagen hat. Als er 10 Jahre alt war, versuchte Rufus, seine Mutter zu beschützen, und sein Vater wurde noch wütender. Als sein Vater Rufus zurückschlagen wollte, rettete seine Mutter Rufus und griff ihn mit einer Flasche an. Sein wütender Vater tötete seine Mutter und ging.

Rufus schwor, den Tod seiner Mutter zu rächen und wurde selbst zum Gesetzlosen. Er suchte seinen Vater, aber als er ihn fand, hatte er bereits eine neue Familie. Sein Vater wurde ein ganz anderer Mensch. Es stellt sich heraus, dass er sein Leben radikal umgestaltet hat, nachdem er Rufus' Mutter getötet hat. Er lebte ein frommes Leben und änderte seinen Nachnamen von Buck in Love. Er hatte eine Kirche, eine neue Frau und einen zehnjährigen Sohn, der sich als Nat Love herausstellte. Rufus wollte sich immer noch rächen. Also tötete er seinen Vater, seine neue Frau, und markierte seinen neuen Sohn Nat Love.

Rufus offenbart Nat, dass er sein Halbbruder ist. Er ließ Nat am Leben, weil er wollte, dass er dem Weg der Rache folgte und all die Sünden beging, die sein Vater zu vergessen versuchte. Es war die ultimative Form der Rache für Rufus. Nat bricht in Wut und Emotionen aus. Infolgedessen erschießt er seinen Halbbruder Rufus Buck, bis seine Fässer leer sind.

„Je härter sie fallen“

„The Harder They Fall“-Ende erklärt: Was passiert mit Nat und Mary?

Der Ring, den Nat Mary gab, hat eine tiefere Bedeutung in der Beziehung zwischen Nat und seinem Halbbruder. Nat erzählte Mary, dass der Ring ursprünglich seinem Vater gehörte, der ihn seiner Mutter schenkte. Wir können daraus schließen, dass der Ring derselbe ist, den Rufus' Vater seiner Mutter gegeben hat. Rufus betrachtet es als die letzte Erinnerung an seine Mutter. Rufus nahm Nat den Ring ab. Aber nachdem Nat Rufus getötet hatte, nahm er den Schmuck zurück.

Während des Bandenkriegs wurden Jim Beckwourth und Bill Pickett, die Mitglieder von Nats Bande sind, getötet. Nat Marshal Bass und Mary würdigten ihren gefallenen Kameraden. Nat legte auch ein gefälschtes Gedenkkreuz von sich selbst an, um seinen Tod vorzutäuschen und das Leben als Gesetzloser zu verlassen. Deshalb nannte er dem Bankdirektor in Maysville seinen Namen, weil er schon immer vorhatte, auf diese Weise ein neues Leben zu beginnen. Marshal Bass dient als Zeuge, der Nats Ableben bestätigen wird.

Die Bande löste sich auf. Cuffee wird Sheriff, wahrscheinlich der erste afroamerikanische Sheriff im Universum des Films. Nat folgte Stagecoach Mary und sie werden wahrscheinlich zusammen ein Familienleben beginnen.

Wird es „The Harder They Fall“ 2 geben?

Basierend auf dem Ende des Films scheint eine Fortsetzung möglich zu sein. Mary hat Trudy während der Schlägerei nicht getötet. Die letzte Szene zeigt Trudy Smith, die bereit zu sein scheint, sich an Nat und Mary zu rächen. Trudy könnte Nat und Mary aus Rache aufspüren, sollte es eine Fortsetzung geben.