Fernsehen

'The Politician' Staffel 3: Alles, was wir bisher wissen

Payton sollte sich auf das größte politische Rennen seines Lebens vorbereiten.

Politik kann ein ziemlich langweiliges und schweres Thema sein, aber The Politician von Netflix ist nichts als bunt und lustig.



Die Comedy-Drama-Serie von Ryan Murphy folgt einem jungen, ehrgeizigen Mann, Payton, der davon träumt, Präsident zu werden.

Seitdem haben die Menschen Paytons politische Karriere verfolgt, von der Kandidatur für den Präsidenten der Studentenschaft in St. Sebastian und später für den Staatssenat von New York.

Staffel 2 endete mit einem Cliffhanger, bei dem Payton die Chance geboten wurde, für die nächste Wahl als Vizepräsident zu kandidieren.

Können wir erwarten, dass Staffel 3 Paytons Antwort enthüllt? Hier ist, was wir wissen.

Wurde The Politician für Staffel 3 verlängert?

Netflix hat Staffel 3 noch nicht offiziell angekündigt. Showrunner Ryan Murphy hat jedoch bereits seine Pläne für eine dritte Staffel enthüllt.

Sprechen mit Collider , sagte Murphy, dass er sehr daran interessiert wäre, die dritte Staffel zu erstellen. Leider wird es das letzte sein.

„Ich würde es gerne machen, und ich denke, wir alle, die daran beteiligt sind, würden wahrscheinlich gerne insgesamt drei Staffeln machen“, verriet Murphy.

Wann wird The Politician Staffel 3 auf Netflix veröffentlicht?

Zum jetzigen Zeitpunkt haben wir noch kein offizielles Veröffentlichungsdatum. Die vorherigen Staffeln wurden auch in verschiedenen Monaten ausgestrahlt, daher ist es unmöglich, ihre Zeitplanmuster nach Hinweisen zu durchsuchen.

Staffel 1 wurde am 27. September 2019 veröffentlicht, während Staffel 2 letzten Monat, dem 19. Juni 2020, ausgestrahlt wurde.

Fans sollten sich auf eine lange Wartezeit einstellen, da Murphy zum Ausdruck brachte, dass die dritte Staffel nach einer langen Pause kommen könnte.

Im selben Interview enthüllte Murphy: „Und ich denke, wo Staffel 2 endet, würde ich gerne ein paar Jahre frei nehmen und Ben Platt für sein letztes Rennen ein bisschen älter werden lassen. Das wäre natürlich ein Präsidentenamt.“ Rennen, richtig? Das war immer das, was wir entworfen hatten, und ich denke, das ist unser Plan.

Der Politiker

Was wird die Handlung von The Politician Staffel 3 sein?

Nach Murphys Aussage erwarten wir, Platt für das größte und letzte politische Rennen seines Lebens zu sehen.

Staffel 2 endete damit, dass Payton (Platt) angeboten wurde, bei den nächsten Wahlen für den Posten des Vizepräsidenten zu kandidieren. Die Zukunft scheint rosig für den jungen Politiker, der es nach einer massiven Kampagne geschafft hat, sich einen Platz im New Yorker Senat zu sichern.

Bevor Payton seine Antwort geben konnte, lief der Abspann und das Publikum blieb hängen.

Was auch immer die Antwort sein wird, wir sind sicher, dass Payton für Staffel 3 in Washington landen wird.

Der Politiker

Wer von den Darstellern wird für The Politician Staffel 3 zurückkehren.

Wir erwarten, dass die Hauptdarsteller ihre Rollen für die letzte Staffel wiederholen werden. Ein reiferer Ben Platt kehrt als Payton Hobar zurück. Weitere Darsteller, die voraussichtlich zurückkehren werden, sind Laura Dreyfuss als McAfee Westbrook, Rahne Jones als Skye Leighton, Theo Germaine als James Sullivan, Ryan J. Haddad als Andrew Cashman, Paltrow als Paytons Mutter, Deutch als Infinity Jackson und Lucy Boynton als Astrid Sloane.

Der Politiker

Wann können wir mit dem offiziellen Trailer zu Staffel 3 von The Politician rechnen?

Erwarten Sie, dass der Trailer in sehr langer Zeit veröffentlicht wird. Wie bereits erwähnt, planen die Showrunner, eine lange Pause einzulegen und Ben Platt für das Präsidentenrennen älter werden zu lassen. Die US-Verfassung verlangt, dass ein Kandidat mindestens 35 Jahre alt ist, um für das Amt des Präsidenten oder Vizepräsidenten kandidieren zu können. Ben Platt ist derzeit 26 Jahre alt. Während wir natürlich nicht darauf warten müssen, dass Ben 35 wird. Allerdings muss er zumindest so aussehen, wie er ist.