Fernsehen

„Tiny Pretty Things“ Staffel 2: Alles, was wir bisher wissen

Netflix stellt „Tiny Pretty Things“ nach nur einer Staffel stillschweigend ein.

Netflix „Kleine hübsche Dinger“ führte uns in die anmutige, aber gefährliche Welt des Spitzenballetts ein.



Die Serie spielt in Chicagos fiktiver Elite-Tanzschule, der Archer School of Ballet, und wurde von Michael MacLennan nach dem gleichnamigen Roman von Sona Charaipotra und Dhonielle Clayton kreiert.

„Kleine hübsche Dinger“ Staffel 1 erhielt gemischte Kritiken, aber Fans, die bereits die 10 Folgen verschlungen haben, haben geduldig auf ihre Rückkehr gewartet.

Leider enthüllte Brennan Clost eine ziemlich herzzerreißende Nachricht.

Kleine hübsche Dinge

Wird es eine zweite Staffel von „Tiny Pretty Things“ geben?

Verlängerungsstatus ab diesem Update: abgesagt

Die Fans haben lange darauf gewartet, ein Update zur Verlängerung von Tiny Pretty Things für Staffel 2 zu erhalten, aber anscheinend hat Netlfix die Show nach nur einer Staffel stillschweigend abgesagt. Schauspieler Brennan Clost, der Shane in der Show spielte, bestätigte die traurige Nachricht über ein Video, das er auf Youtube gepostet hatte.



„Tiny Pretty Things“ wurde am 14. Dezember 2020 auf Netflix uraufgeführt.

Monatelang hat Netflix über seinen Verlängerungsstatus geschwiegen, was uns besorgt machte, dass es nicht mehr zurückkehren wird.

Im November 2021 brach Clost endlich das Schweigen und postete ein Video über seine Absage.

Kleine hübsche Dinge

Wann wird „Tiny Pretty Things“ Staffel 2 veröffentlicht?

Netflix heimlich abgesagt ' Kleine hübsche Dinge ' nach nur einer Saison. Erwarten Sie also nicht mehr, dass Staffel 2 passiert. Fans weltweit sind von der traurigen Nachricht am Boden zerstört, aber leider sieht es so aus, als ob Netflix bereits fest an seiner Entscheidung steht.



Wer wird in Staffel 2 von „Tiny Pretty Things“ mitspielen?

Die Show kehrt für Staffel 2 nicht mehr zurück, also werden wir unsere Lieblingsfiguren nicht wiedersehen.

Die Hauptdarsteller der ersten Staffel sind Brennan Clost als Shane McRae, Barton Cowperthwaite als Oren Lennox, Bayardo De Murguia als Ramon Costa, Damon J. Gillespie als Caleb Wick, Kylie Jefferson als Neveah Stroyer, Casimere Jollette als Bette Whitlaw, Anna Maiche als Unter anderem Cassie Shore, Daniela Norman als June Park, Michael Hsu Rosen als Nabil Limyadi, Tory Trowbridge als Delia Whitlaw, Jess Salgueiro als Isabel Cruz und Lauren Holly als Monique DuBois.

Kleine hübsche Dinge

Worum geht es in 'Tiny Pretty Things' Staffel 2?

Wenn nur die zweite Staffel grünes Licht erhalten hätte, hätten wir erwartet, dass sie sich von dem zweiten Buch inspirieren lässt, auf dem die Show basiert.

Im zweiten Buch der Romanreihe von Charaipotra und Clayton mit dem Titel „Shiny Broken Pieces“ kämpfen Bette, June und Gigi zum letzten Mal um einen Platz bei der renommierten American Ballet Company.

Die drei sind jetzt Senioren beim ASB und haben ihren Fokus von der Hauptrolle in der jährlichen Schulausstellung auf einen Platz in einer großen Ballettkompanie nach dem Abschluss verlagert.

Leider wurde die Show abgesagt, sodass wir diese Adaption auf dem Bildschirm nicht mehr sehen können.

Kleine hübsche Dinge

Was sagen Kritiker und Zuschauer zu „Tiny Pretty Things“?

„Kleine hübsche Dinger“ mag eine Horde begeisterter Fans verdient haben, aber es ist auch nicht an den prüfenden Augen einiger Kritiker vorbeigegangen. Die Serie erhielt bei Rotten Tomatoes nur eine Kritikerwertung von 53 % und eine Zuschauerwertung von 52 %. „Kleine hübsche Dinger“ erhielt eine Gegenreaktion von den Zuschauern für „Obszön unnötige Sexszenen “, was sie davon abhielt, sich auf das Rätsel zu konzentrieren. Andere denken, dass die Sexszenen für die Teenager-Charaktere unpassend sind.

Offizieller Trailer zu „Tiny Pretty Things“.

Trotz seiner Absage „Kleine hübsche Dinger“ wird immer einen besonderen Platz in den Herzen seiner begeisterten Fans haben. Werfen wir einen Blick zurück auf einige der besten Momente der Show. Hier ist der Trailer zu Staffel 1 für euch.