Filme

Venom 2: Alles, was wir bisher wissen

„Venom: Let There Be Carnage“ wird endlich im Jahr 2021 erscheinen.

Dieser Artikel wurde kürzlich überprüft und ist auf dem Stand vom 11. Mai 2021.



Es gibt viele Dinge, auf die man sich in der kommenden Zeit freuen kann Gift Fortsetzung, aber die jüngste Pandemie hat sicherlich unsere Geduld auf die Probe gestellt.

treffend betitelt Venom: Lass es Gemetzel geben , die Fortsetzung wird uns Venoms Sohn Carnage vorstellen, und wir waren gespannt, wie sich seine Ankunft auf die Beziehung zwischen Eddie Brock und dem Antihelden auswirken würde, der sich an ihn bindet.

Von Casting-Details bis hin zu Veröffentlichungsterminen bringen wir Ihnen hier die neuesten Updates Gift 2.

Gift

Wann wird Venom 2 veröffentlicht?

Aktualisiertes Veröffentlichungsdatum: 24. September 2021

Gift 2 wäre am 2. Oktober 2020 hier gewesen, aber die schreckliche Pandemie ereignete sich und verzögerte die Fortsetzung zahlreiche Male. Es war zuletzt für eine Veröffentlichung am 17. September 2021 geplant, wurde aber erneut um eine Woche verzögert. Gift 2 soll nun am 24. September 2021 erscheinen, Vielfalt gemeldet.

Gift 2 gehört zu der Liste der Filme aus dem Jahr 2020, die aufgrund der Pandemie Verzögerungen erlitten.

Dreharbeiten für Gift 2 begann im November 2019 und wurde Berichten zufolge im April 2020 abgeschlossen.

In Bezug auf die Postproduktion während des Lockdowns gab Regisseur Andy Serkis bekannt, dass sie die Zeit optimal nutzen konnten, um die Optik des Films zu verbessern.

„Ich habe mit der Bearbeitung begonnen, und dann mussten wir schließen. Der Redakteur ist zurück in die Staaten geflogen, und ich habe aus der Ferne bearbeitet“, sagte Serkis im Mai 2020, wie berichtet von Digitaler Spion.

„Das ist keine schlechte Sache, weil wir mehr Zeit mit den visuellen Effekten verbringen können und es letztendlich wahrscheinlich besser für den Film ist.“

Hoffentlich gibt es keine weiteren Verzögerungen für die Fortsetzung.

Gift

Die Handlung: Worum geht es in Venom 2?

Obwohl viele Details der Handlung verborgen bleiben, wissen wir das mit Sicherheit Venom: Lass es Gemetzel geben wird ein „außergewöhnliches Stück Kino“, wie Regisseur Serkis verriet.

„Ich kann Ihnen im Moment keine Ideen nennen. Ich bin in der Anfangsphase, aber ich habe einige sehr klare Vorstellungen davon, was ich visuell sehen möchte und wie wir die Charaktere in eine andere Dimension bringen können“, sagte der Regisseur IGN .

Wir wissen, dass sich der kommende Film dank Venom-Produzent Matt Tolmach auf die Beziehung zwischen Eddie und Venom konzentrieren wird.

'Das Herz von Gift war schon immer die Beziehung zwischen Eddie und Venom. Diese beiden Charaktere, diese beiden Seiten, die herausfinden mussten, wie sie zusammenleben sollten und die irgendwie besser zusammen waren als getrennt oder erfolgreicher, und was das bedeutete', sagte Tolmach Cinemablend .

Gegen Ende des ersten Films wussten wir, dass ein weiterer Symbiont in der Fortsetzung auftauchen würde, und zwar Venoms Nachkomme, Carnage.

Keine Angst, Carnages Ankunft würde den Film nicht R-Rated machen, sagte Produzent Avi Arad Collider .

„Wenn du Carnage hörst, kannst du nur an R denken. Aber wenn du seine Geschichte kennst, wenn du den Comic wirklich kennst, gibt es hier kein R“, sagte Arad.

Gift

Wer wird in der Besetzung von Venom 2 sein?

Tom Hardy wird als Eddie Brock und sein außerirdisches Alter Ego Venom zurückkehren.

Zu ihm gesellt sich Michelle Williams, die Eddie Brocks Ex-Frau Anne Weying spielt.

Auch James-Bond-Star Naomie Harris soll in der Fortsetzung mitspielen. Berichten zufolge spielt sie darin den Bösewicht Shriek Gift 2.

In der Zwischenzeit wurde bestätigt, dass der National Treasure-Star Stephen Graham an der Fortsetzung teilnehmen wird, aber wir wissen immer noch nicht, welche Rolle er spielen wird.

Wir wissen auch, dass Woody Harrelson Carnage Slash Cletus Kasady in menschlicher Form spielt.

In der Zwischenzeit haben wir im ersten keinen Spider-Man-Cameo zu sehen bekommen Gift Film, also gibt es Spekulationen, dass es endlich passieren wird Gift 2.

Es wäre sicher spannend. Es ist jedoch erwähnenswert, dass der Spider-Man-Auftritt in Gift 2 ist noch nicht bestätigt, also sind das im Moment alles nur Gerüchte.

Am 10. Mai 2021 traf endlich der offizielle Trailer zum Film ein. Leider gab es kein Cameo vom Web-Slinger.

Gift

Offizieller Trailer zu Venom 2: Schon Filmmaterial?

Sony hat am 10. Mai 2021 endlich den Trailer zu Venom: Let There Be Carnage veröffentlicht. Werfen Sie einen Blick auf den offiziellen Trailer unten.