Fernsehen

Vikings: Valhalla Staffel 2: Alles, was wir bisher wissen

Die erste Staffel endete nach einer sehr faszinierenden Finale-Episode, die viel Potenzial für die folgende Staffel ließ.

Vikings: Valhalla ist eine historische Dramaserie auf Netflix. Die Serie zeichnet den Anfang vom Ende der Wikingerzeit auf, markiert durch die Schlacht von Stamford Bridge im Jahr 1066. Sie dient als Fortsetzung und spielt hundert Jahre nach den Ereignissen der Wikinger von History Channels. Es gibt jetzt eine neue Generation legendärer Helden, die sich erheben, um ihr eigenes Schicksal zu schmieden und Geschichte zu schreiben. Die Spannungen zwischen den Wikingern und den englischen Königshäusern sind auf einem Allzeithoch. Darüber hinaus streiten sich die Fraktionen der Wikinger über ihre widersprüchlichen christlichen und heidnischen Überzeugungen.



Die bekannten Wikinger marschierten während dieser Zeit durch verschiedene Schlachtfelder Englands und Übersees, um zu überleben und auf Ruhm zu hoffen. Die erste Staffel lief am 25. Februar 2022 auf Netflix aus. Die Show kam beim Publikum gut an. Was die Zukunft der Serie anbelangt, wissen wir bisher.

Was wird die Handlung von Vikings: Valhalla Season 2 sein?

Wikinger Walhalla

Seit der Veröffentlichung der ersten Staffel sind nur wenige Monate vergangen. Aber die Show schaffte es innerhalb von 24 Stunden nach ihrer Veröffentlichung an die Spitze der meistgesehenen Show auf Netflix. Die Show musste beliebt sein, wenn man bedenkt, dass ihr Vorgänger sechs Staffeln lang lief. Die Show wurde ursprünglich für 24 Folgen bestellt und die erste Staffel hatte nur acht Folgen. Das bedeutet, dass es eine zweite und sogar eine dritte Staffel der Show geben wird.

Die erste Staffel endete nach einem sehr fesselnden Finale. Kattegat lag in Trümmern, als Freydis Eiriksdottir (Frida Gustavsson), Leif Eriksons (Sam Corlett) Schwester und Harald Sigurdsson (Leo Suter) auf das Königreich herabblicken, während es zu Asche wird. In der nächsten Staffel können wir davon ausgehen, mehr von diesen drei Charakteren zu sehen. „Das sind zwei Leute, die … sie haben viel zu besprechen und sie arbeiten so gut zusammen“, sagte Suter über die mögliche Romanze seiner Figur mit Freydis. „Aber gleichzeitig gibt es große Kräfte und große Leidenschaften, die sie auseinanderziehen, und wie bei jeder Art von Liebesgeschichte gibt es … es ist in mancher Hinsicht so einfach, aber in anderer Hinsicht auch so kompliziert.“

Auch in der zweiten Staffel können wir viel Action und Drama erwarten. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass sich die Showrunner viele kreative Freiheiten genommen haben und die historische Genauigkeit mit Vorsicht zu genießen ist.

Wer wird in Vikings: Valhalla Staffel 2 gecastet?

Vikings Valhalla Besetzung

Wir können davon ausgehen, dass Corlett als Leif, Gustavsson als Freydis und Suter als Harald ihre Rollen mit Sicherheit wiederholen werden. Außerdem sind Jóhannes Haukur Jóhannesson als machthungriger Olaf, Soren Pilmark als König Gabelbart und Bradley Freegard als König Canute ebenfalls in der zweiten Staffel zu sehen. Es gibt noch viel mehr Schlachten zu schlagen und Ruhm zu erlangen.

Wann wird Vikings: Valhalla Staffel 2 veröffentlicht?

Die Dreharbeiten zur zweiten Staffel sind bereits im November 2021 abgeschlossen. Trotzdem wurde noch kein offizieller Veröffentlichungstermin bekannt gegeben. Aber wir können damit rechnen, die nächste Saison Ende dieses Jahres oder Anfang 2023 zu sehen.