Berühmtheit

Was ist mit dem Frauenschwarm Freddie Prinze Jr. aus den 90ern passiert? Wo ist er jetzt?

Er ist vor allem für seine Rollen in den Franchise-Reihen „I Know What You Did Last Summer“ und „She’s All That“ bekannt.

Erinnern Sie sich an Fred aus der Live-Action-Adaption von Scooby Doo ? Der hübsche Teufel, den wir Ende der 90er und Anfang der 2000er in so vielen Filmen gesehen haben. Das ist Freddie Prinze Jr., ein Schauspieler, der scheinbar ganz aus Hollywood verschwunden ist.



Abgesehen davon, ein Teil der Scooby Doo Franchise, er war auch in der Ich weiß, was Du letzten Sommer getan hast Franchise und in der Rom-Com, Sie ist das alles . Er stieg stetig die Leiter zu Hollywood-Ruhm hinauf, schien aber nach 2012 aus der Öffentlichkeit zu verschwinden. Gelegentlich trat er in ein oder zwei Folgen einer Fernsehsendung auf, bevor er sich wieder in den Schatten zurückzog.

NEW YORK - 14. JANUAR: Schauspieler Freddie Prinze Jr. im Jack H. Skirball Center for the Performing Arts am 14. Januar 2010 in New York, New York. (Foto von Jemal Countess/Getty Images)

Der Weg zum Erfolg war für ihn nicht gerade einfach, aber er entschied sich, einen Schritt von der Schauspielerei zurückzutreten. Während seiner Abwesenheit hat Prinze seinen Erfolgen die Titel eines Regisseurs, Synchronsprechers, Kochbuchautors und vor allem den Titel eines stolzen Vaters hinzugefügt. Er ist mit seinem Co-Star aus verheiratet Ich weiß, was Du letzten Sommer getan hast und Scooby Doo , Sarah Michelle Gellar. Sie teilen sich zwei Kinder, Tochter Charlotte Grace, 11, und Sohn Rocky James, 8. Er wollte sich auf seine Familie konzentrieren und beschloss, eine Pause von seiner Schauspielkarriere einzulegen.



Sprechen mit PERSONEN , sagte er: 'Ich hatte Kinder und keinen Vater. Es war mir immer wichtiger, ein gegenwärtiger Vater zu sein.' Prinze, der nach seinem Vater benannt ist, war erst ein Jahr alt, als er seinen Vater verlor. Sein Vater war ein Schauspieler und Komiker, der an einer selbst zugefügten Schusswunde starb. Er aufgenommen Schauspiel und Comedy, nachdem sein Großvater ihm gesagt hatte, er müsse „reparieren, was dein Vater vermasselt hat“. Aber nachdem er in einigen Kultfilmen erfolgreich mitgespielt hatte, beschloss er, für seine Kinder da zu sein. „Ja, ich habe es überhaupt nicht vermisst, als ich wegging“, sagte er über seine Pause und fügte hinzu, „und das Geschäft hatte sich so sehr verändert, nichts wurde mehr in L.A. gedreht, aber vielleicht vier oder fünf Projekte pro Jahr.“


über GIPHY


Dann beschloss er, zurückzukommen und trat 2020 der Besetzung von bei Punky Brewster als Travis, Ex-Ehemann von Soleil Moon Frye. Über die Rolle sagte er: „Sie boten mir die Rolle ihres Ex-Mannes an und es wurde in L.A. gedreht Ich erinnerte mich noch an die Worte. Und ich sagte: ‚Ja!' Also spiele ich wieder, wir drehen nächste Woche unsere letzte Folge der Staffel.' Die Show wurde nach einer Staffel abgesetzt.



Danach wurde er gebeten, am Neustart von teilzunehmen Sie ist das alles aber er wollte nicht dabei sein. „Ich wäre kein Teil davon. Ich bin definitiv mit diesem Teil meiner Karriere fertig, aber wenn sie ihn einer neuen Generation wieder vorstellen wollen, ist das cool“, sagte er Hallo Giggles . „Ich bin dafür, wenn das die Art von Kunst ist, die Studios machen wollen … Ich habe von einem Neustart gehört Sie ist das alles . Wenn sie es schaffen, wäre es nicht mit mir, und es ist nichts gegen sie. Ich bin ein Vollzeitvater, ich lebe in L.A. und meine Arbeit bringt mich hierher. Ich werde meine Familie nicht verlassen.'