Nachrichten

„When We Were Young“-Musikfestival kündigt vollgepacktes Line-Up von Punkrock-Acts mit My Chemical Romance & Paramore als Headliner an

Die Neuigkeiten des Musikfestivals sind aufregend, besonders für die Fans, die lange darauf gewartet haben, einige der größten Namen der Punkrockszene live zu sehen.

Das neue Jahr hat mit einem großen Rückblick begonnen, den Emo-Kids aus den 2000er Jahren sehr zu schätzen wissen werden. Das Musikfestival „When We Were Young“ hat sein herausragendes Line-Up aufgegeben und nimmt, wie der Name schon sagt, eine ganze Generation von Musikhörern mit in die Vergangenheit.





Die Liste der Künstler war so umfangreich und hochkarätig, dass es den Leuten schwer fiel zu glauben, dass sie echt war. Aber es ist sehr real und wird von My Chemical Romance und Paramore überschrieben. Die beiden Bands hatten eine Pause eingelegt, My Chemical Romance löste sich 2013 auf und kam 2019 wieder zusammen. Sie alle sollten 2020 eine Nordamerika-Tournee beginnen, die aufgrund der Pandemie verschoben werden musste. Dieses Jahr gehen sie endlich auf Tour. Für Paramore hingegen ist dies ihre erste Show seit 2018. Die Neuigkeiten des Musikfestivals sind besonders für die Fans, die lange gewartet haben, aufregend.



Zu den weiteren großen Namen des Pop-Punk- und Emo-Musikgenres, die auf dem Festival auftreten werden, gehören Bright Eyes, Avril Lavigne, 3OH!3, Bring Me The Horizon, Boys Like Girls, Jimmy Eat World, the All-American Rejects, Dashboard Confessional, We the Kings, Alkaline Trio, Manchester Orchestra, Dance Gavin Dance, Car Seat Headrest, La Dispute, The Wonder Years und Dutzende anderer Acts. Das Festival findet dieses Jahr am 22. Oktober statt.





Tickets für das Festival werden ab Freitag, 21. Januar 2022 im Vorverkauf erhältlich sein. Sie können die Tickets auf When We Were Young erwerben Webseite . Die allgemeinen Eintrittskarten beginnen bei 225 $, die VIP-Tickets ab 499 $. Während einige Fans ihre Vorfreude auf das Festival zum Ausdruck bringen, gehen andere vorsichtiger vor. Einige Fans sind der Meinung, dass das Line-up voll ist, weil die Organisatoren der Veranstaltung damit rechnen, dass einige Acts vor dem Festival ausfallen werden. Es gibt auch eine Null-Rückerstattungsrichtlinie für Tickets Ablenken .





Darüber hinaus sind die Organisatoren des Festivals „When We Were Young“ Live Nation Entertainment, die gleiche Organisation hinter dem katastrophalen Astroworld-Musikfestival. Dies ist ein weiterer Grund zur Sorge für Fans, die festgestellt haben, dass alle Acts an einem einzigen Tag auftreten werden und die Logistik wahrscheinlich drunter und drüber geht, ähnlich wie bei Travis Scotts Konzert. Die Organisatoren und ihre Tochtergesellschaft Ticketmaster sehen sich derzeit auch mit einem Gerichtsverfahren wegen Verstoßes gegen das Kartellrecht durch die Monopolisierung des Ticketverkaufs konfrontiert, berichtete der Veranstalter Der Hollywood-Reporter . Dies ist zusätzlich zu den Nachwirkungen von Astroworld. Die Leute sagen, dass das Unternehmen Geld verblutet, weshalb die Tickets so überteuert sind.

Auch wenn viele Fans besorgt sind, wie das Musikfestival ausgehen wird, freuen sich andere „ältere Emos“ auf die Teilnahme.