Filme

White Chicks 2: Alles, was wir bisher wissen

Eine Fortsetzung ist noch tausend Meilen entfernt, aber 'notwendig'.

Seitdem sind 17 Jahre vergangen Shawn Wayan und Marlon Wayans verkleidet als zwei weiße Küken.



Der Comedy-Film enthielt so viele ikonische, urkomische Szenen, die ihn letztendlich zu einem Kultklassiker machten.

Werden wir jemals eine Fortsetzung bekommen? Hier ist, was wir wissen.

Kommt „White Chicks 2“?

Die Wahrheit ist, dass eine Fortsetzung des Comedy-Films noch nicht offiziell bestätigt wurde. Obwohl bereits 2019, Terry Crews hielt unsere Hoffnungen hoch, als er zu Watch What Happens Live With Andy Cohen erschien und sagte:

„Weißt du was, ich bin tatsächlich mit Shawn zusammengekommen, und er sagte: ‚Mann, wir machen es, wir bringen es in Gang.“



Einige Tage nach Terrys Ankündigung ging Marlon Wayans jedoch zu Instagram, um Terrys Behauptungen zu bestreiten, dass sie „immer noch keinen Deal haben“.



Im Oktober 2020 trat Marlon Wayans in derselben Show auf, um den Status der Fortsetzung klarzustellen.

„Terry lügt“, sagte Wayans, „aber das werde ich ihm nicht sagen, weil er zu durchtrainiert ist und ich nicht verprügelt werden möchte.“



Nun, das ist eine der großen enttäuschenden Nachrichten, die keiner von uns im Jahr 2020 hören wollte. Aber wer weiß, was die Zukunft bringt, oder?

Schließlich gilt die Filmkomödie mittlerweile als Kultklassiker und viele würden sich über eine Fortsetzung freuen.

Im August 2021 hielt Marlon Wayans unsere Hoffnungen auf die Fortsetzung wieder aufrecht, nachdem er es erzählt hatte Vielfalt das ' Weiße Küken 2 ist notwendig.'

„Ich denke, White Chicks 2 ist notwendig. Ich denke, wir haben uns so sehr verkrampft, dass wir unsere Bindungen ein bisschen lockern und ein bisschen lachen müssen. Ich glaube nicht, dass Hollywood versteht, was für ein Moloch White Chicks 2 sein würde.“

Wayans verriet weiter, dass er und seine Brüder viele Story-Ideen für einen zweiten Film haben, und sagte: „Die Welt gibt uns einfach immer mehr. White Chicks 2 schreibt sich selbst.“

weiße Hühner

„White Chicks 2“-Plot: Was könnte möglicherweise in der Fortsetzung passieren?

Die Fortsetzung ist noch nicht bestätigt, aber wenn wir jemals das Glück haben, eine zu haben, erwarten wir, dass Shawn Wayans und Marlon Wayans sich auf ein weiteres urkomisches Abenteuer begeben, um ihre Rolle als FBI-Agenten zu erfüllen.

Die beiden gingen als weiße Mädchen undercover, um zu versuchen, einen Entführungsplan im ersten Film aufzuklären.

Eine Fortsetzung wird die Wayans wahrscheinlich auf eine andere Mission bringen, was dazu führen könnte, dass sie sich wieder als weiße Küken ausgeben, um mit dem Thema des Films Schritt zu halten.

Apropos Thema, Songs gehören auch zu den Schlüsselelementen, die den Comedy-Film so erfolgreich gemacht haben.

Wer würde Terry Crews ikonischen Gesangsauftritt vergessen, als er mit Marlon Wayans verkleidet als Tiffany Wilson verabredet war?

Crews Interpretation von Vanessa Carltons „A Thousand Miles“ war so ikonisch, dass einige Leute den Song mit Terry in Verbindung brachten, anstatt mit dem ursprünglichen Sänger.

Der Schauspieler enthüllte, dass er möglicherweise ein modernes Äquivalent des Popsongs singen würde, sollte es eine Fortsetzung geben.

„Ich denke, das moderne Äquivalent dazu könnte Carly Rae Jepsen ‚Call Me Maybe‘ sein“, wurde der Schauspieler zitiert Yahoo zurück im Jahr 2019.

Er fügte hinzu: „Aber ich würde definitiv das weißeste Lied für weiße Mädchen machen, das du jemals sehen würdest. Aber weiße Mädchen singen gerade Gangster. Es könnte also ein bisschen anders sein, es könnte ein bisschen Rap-Ding drin haben. Wie auch immer wir es machen würden, es wäre großartig.“

weiße Hühner

Besetzung von „White Chicks 2“: Wer kehrt zurück?

Die Fortsetzung ist noch nicht bestätigt, daher gibt es auch keine offizielle Besetzungsliste.

Wir hoffen jedoch, die Wayans zusammen mit Terry Crews wiederzusehen, falls es einen Folgefilm geben sollte.

Aber bis wir eine offizielle Bestätigung erhalten, wird all dies wie tausend Meilen entfernt erscheinen. *Stichwort in Vanessa Carltons Lied*