Nachrichten

Wie viel Geld hat „The Secret Life Of Pets 2“ am Eröffnungswochenende verdient?

Die Fortsetzung des Animationsfilms „Secret Life of Pets“ öffnete sich zu einer milden Sammlung und die Situation sah insgesamt ziemlich düster aus.

„The Secret Life of Pets 2“ von Illumination und Universal Studio erhielt an seinem heimischen Debütwochenende eine lauwarme Resonanz an den Kinokassen. Die Sammlung sank auf 54 % im Vergleich zum Budget des letzten Films, da der erste Film an seinem Debütwochenende 104 Millionen US-Dollar einspielte. Es ist definitiv ein riesiger Abstieg, verglichen mit dem Einstieg des Originalfilms. Der Originalfilm brach am Eröffnungswochenende viele Rekorde für einen völlig originellen Kinostart.





Das Budget des Films betrug 75 Millionen US-Dollar und er brachte im Inland 368 Millionen US-Dollar und weltweit 875 Millionen US-Dollar ein. Der Film hatte einen sehr einzigartigen Ansatz, der auf der Idee beruhte, dass unsere Haustiere lustig sind und eine ganze Welt für sich haben, wenn wir nicht da sind. Es funktionierte im Jahr 2016 und der Film wurde sehr beliebt, aber er wird keineswegs als moderner animierter Klassiker angesehen.



Bis jetzt hat die Fortsetzung 48 Millionen US-Dollar in den USA und Kanada und 49,0 Millionen US-Dollar in anderen Gebieten eingespielt. Die weltweite Gesamtsumme des Films beläuft sich auf insgesamt 97 Millionen US-Dollar bei einem Produktionsbudget von 80 Millionen US-Dollar. In den USA und Kanada wurde der Film zusammen mit „Dark Phoenix“ veröffentlicht, und es wurde ursprünglich prognostiziert, dass er am Eröffnungswochenende in 4.400 Kinos etwa 60 Millionen US-Dollar einspielen würde. Nachdem der Film am ersten Tag nur 17,4 Millionen Dollar einspielte, wurde die Schätzung auf 46 Millionen Dollar gesenkt.



In Großbritannien debütierte der Film in 613 Kinos für 4,1 Millionen US-Dollar und kombinierte die Sammlung nach einer Woche aus Russland, der Film machte zwischen den beiden Ländern insgesamt 17,2 Millionen US-Dollar. Rotten Tomatoes gab dem Film eine Bewertung von 53 %, basierend auf 93 kritischen Antworten, mit einer durchschnittlichen Bewertung von 5,67/10. Der kritische Konsens der Seite lautet: „Das geheime Leben der Haustiere 2 bringt seinen animierten Stars keine neuen narrativen Tricks bei – aber für Fans des Originals sollte diese lustige, energiegeladene Fortsetzung dennoch zufrieden stellen.“ Metacritic hat dem Film eine durchschnittliche Punktzahl von 55 von 100 gegeben, basierend auf 27 Kritikern, und es hat gemischte oder durchschnittliche Kritiken angegeben. Die Zuschauerumfrage von Cinemascore gab dem Film eine Durchschnittsnote von 'A-' auf einer Skala von 'A+ bis F'.